Frage von dermodeladen, 51

Opa bringt keine vollstängen Sätze mehr zusammen?

Hallo, mein Opa ist 76 Jahre alt. Vor 2 Wochen hat es angefangen, das er nicht mehr richtig spricht, das macht mir Angst, zumal er auch noch Auto fährt. Er ist sonst noch sehr rüstig. Morgens wenn er ausgeruht ist, dann geht das noch einigermaßen. Kann man ihm helfen? Ich habe Ginko nachgelesen, es soll helfen. Danke und Grüße

Antwort
von Wolfskind1, 37

Sprech lieber mit deinen Eltern darüber oder einem Facharzt, die können dir besser weiterhelfen als wir hier.
Aber mit der Zeit baut der Mensch immer weiter ab, das ist vollkommen natürlich.

Antwort
von Marcoooooo, 27

Nur weil er nicht mehr richtig sprechen kann, heißt es ja nicht gleich, dass er kein Auto mehr fahren kann. Andere die taub Stumm sind fahren ja auch Auto. Bei manchen Leuten kommt sowas halt im alter. Mein Opa ist fast 80 und musste was am Herz machen lassen.

Dein Opa bekommt jetzt halt Probleme mit dem Sprechen.

Antwort
von Biberchen, 16

das mit dem Auto fahren sollte er lieber lassen. Du solltest ihm einen Arzt vorstellen.

Antwort
von Mignon3, 28

Du kannst deinen Opa leider nicht therapieren. Eine Therapie kann erst nach einer Diagnose erfolgen. Die Diagnose wiederum kann nur ein Arzt nach einer Untersuchung erstellen. Er muß auf jeden Fall dringend zum Arzt! Es darf nicht sein, dass dein Opa sich und andere im Straßenverkehr gefährdet. Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten