Frage von faxfaxfax, 134

Ich habe eine OP Wunde, sieht die ok aus?

Moin

Habe bisschen Panik Habe Montag eine OP gehabt, und die Wunde scheint irgendwie nicht zu verheilen, aber ich seh das alles eher aus einer subjektiven perspektive. Heute hat sie wieder leicht nachgeblutet (siehe Bild) nach dem Duschen, ist das normal?

Weiterhin kommt immer wieder Wundfluessigkeit aus, kann das durch die Stelle bedingt sein? (Achsel) Ich schwitze sehr viel, deshalb vielleicht das Sekret?

Naja morgen bin ich zwar beim Arzt, moechte trotzdem noch eine Beurteilung Die Wunde ist an der Achsel, und ich habe noch eine zweite im Bereich des Ellenbogens, welche irgendwie besser aussieht.

Weiterhin habe ich heftigste Schmerzen im Bereich beider Wunden, also so im Bereich des Bizeps (Ursache unbekannt?)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Fischi1310, 78

Finde eigentlich das die Wunde ganz gut ausschaut. Dauert halt etwas bis sie verheilt ist. Das Austreten von Wundflüssigkeit ist ebenfalls normal, solang es nicht sehr viel ist. 

Antwort
von momo123momo, 37

Die Wunde sieht ok aus. Dieses weiße "Sekret" ist nicht als Haut die eigentlich die Winde verschließen sollte aber ständig durch deine Dusche, Schweiz abgespült wird. Die Schmerzen werden durch das Prostaglandine verursacht dessen Wirkung durch Acetyl-Säure behindert werden kann. Diese Säure "verstopft" die Synapsen und sorgt dafür das der Impuls, der Schmerz verursacht nicht durch die Synapsen kann (weil verstopft ). Acetyl-Säure ist in Ibubrofen, Paracetamol und Aspirin enthalten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von mimi142001, 33

Du musst einfach nur mal Geduld haben

Antwort
von lenaundbolero, 34

Is OK .ABER DAUERT HALT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community