Frage von Nana82, 65

OP vor 3 Wochen,jetzt klaffende wundränder?

Meine OP war vor drei Wochen,nach 10 Tagen fadenzug. Narbe wie vom Arzt empfohlen eingecremt,wundschurf durch hängen bleiben am nächsten Tag abgefallen und die wundränder klafften auseinander, nicht geblutet. Versorgung mit strip. Strip nach 8 Tagen entfernt, wunde nicht zusammen gewachsen,obere hautschicht wie hornhaut. Muss jetzt nochmal genäht werden?

Antwort
von DieTrulla, 42

Ich weiß nicht, von welchem Ausmaß an Wunde die Rede ist, würde aber vermuten, dass es nicht in ganzer Tiefe klafft, oder?!

Dass die oberste Hautschicht nicht zusammenwächst, ist völlig normal.

Nähen macht nur Sinn, wenn frische Wundverhältnisse herrschen. Ansonsten heilt das nicht und man wartet ab, Sekundärheilung. Quasi von innen nach außen.

Solange es nicht blutet und soweit offen ist, dass eine Infektionsgefahr besteht, ist alles gut.

Kommentar von Nana82 ,

Nein,es klafft nur ca.0,2 -0,3mm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten