Oozyten nach Meisoe I haploid?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach der Meiose I sind die beiden Zellen bereits haploid, sie besitzen also jeweils nur noch einen Chromosomensatz.

Bei der Meiose II werden nun die Chromosomen noch in ihre Schwesterchromatiden getrennt. Nach der Meiose II liegen also nun 4 Zellen vor, die jeweils einen haploiden Sazu (nicht replizierter) Chromosomen enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tangdor
02.11.2016, 20:05

Also liegt nacht der Meiose 1n, also 23 chromosomen vor?

0