Frage von FreundChristian, 34

OOTD - 6°C und Sonne: Shorts, Leggings oder Jeans?

Wozu würdet Ihr mir heute raten - und was würdet Ihr dazu anziehen? Lieben Dank!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 19

Hallo!

Ich würde hier zu einer langen Hose raten. Wenn die Leggings unter den Shorts getragen werden sollen, sollte das schon eine dicke Leggings sein ------> etwa eine Thermoleggings oder etwas in dieser Art. Auch Jeans sind nicht unbedingt die allerbeste Wahl, da der Stoff "kalt macht". Daher trage ich im Winter auch gelegentlich gern Cordhosen oder diese "Altherrenhosen" aus Baumwoll-Schurwollgewebe -------> mag vllt. uncool sein, aber es hilft.

Kleiner Tipp am Rande ------> probiere beide Kombis mal aus, laufe eine kleine Runde & entscheide dann, in welchem Outfit du dich sicherer bzw. wärmer fühlst.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Jo3591, 17

Wenn Du als Inuit zum Baden gehst, kannst Du auf dem Weg zum Eisloch ruhig einen Shorts tragen, aber ins Wasser geht man dann unbedingt nackt.

Antwort
von ThePoetsWife, 27

Hallo FreundChristian,

der gesunde Menschenverstand rät hier zu einer Jeans.

Shorts und Leggings könnten zu einer Blasenentzündung oder einer dicken Erkältung führen.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community