Frage von cimfam00, 67

ölfilter zugang ohne offenen Motor?

Es wurde ein Gegenstand in unserem Oelfilter gelegt. Ist dieser Zugang ohne Schlüssel oder ueberhaupt heimlich machbar ?

Antwort
von Interesierter, 31

Wie kommst du denn darauf, jemand hätte dir einen Gegenstand in den Ölfilter gepackt?

Um da ranzukommen, müsste der Täter bei einem normalen PKW erst mal die Motorhaube öffnen. Das ist bei heutigen Autos ohne Schlüssel nicht mehr möglich. Entweder die Haube ist direkt abgeschlossen oder sie wird aus dem Innenraum entriegelt. 

Um den Filter abzuschrauben, ist ein Ölfilterschlüssel notwendig. Dieser gehört zur Grundausstattung jeder Werkstatt. 

Beim Abschrauben suppt immer etwas Öl heraus. Das lässt sich nicht vermeiden. Folglich müsste es Tropfen auf dem Boden und entweder frisches Öl oder um den Filter herum saubergewischte Flächen geben. 

Wahrscheinlich erlaubt sich hier jemand einen üblen Scherz mit dir. 

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 24

Um diese frage  korrekt zu beantworten  solltest du den Fahrzeugtyp und ev sogar die motorisierung angeben  denn es gibt Fahrzeuge  bei denen man durchaus ohne die Haube zu öffnen  mehr oder weniger afwendig  an den Filter rannkommt.

Da es aber Möglichkeiten gibt ein Fahrzeug anderst und mit weniger Aufwand zu schädigen  oder zu manipulieren  halte ich das eher für einen Werkstattfehler das dem Monteur was reingefallen ist und der sich  nun aus der Affäre ziehen will-.. Werde deutlicher um was es dir geht und du bekommst auch Fach-  und Sachdienliche Antwort.   Joachim

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 17

Bei vielen Modellen ist der Ölfilter einfach von unten zu erreichen und ohne jegliches Werkzeug zu lösen dazu braucht es nur ein wenig Schleifpapier und schon ist das Ding lose und auch Modelle wo der Filter nur von oben in einem Behälter sitzt und nur die Filterpatrone getauscht wird was günstiger im Preis ist .

Wie macht sich der Gegenstand im Filter den bemerkbar oder kann es ein Fehler im Filter oder defekter sein wo was lose ist den es gibt zwei Arten von Filtern  mit Rückschlagventil und die ohne das Ventil da kann der falsche auch schon mal zu Schäden am Motor führen .  

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 42

Was wurde dann da reingelegt? Und wie wurde das festgestellt?

Antwort
von Rosswurscht, 43

Bitte? Es wurde etwas in euren Ölfilter gelegt? Wie soll das denn gehen?

Luftfilter kann ich mir ja noch vorstellen, aber Ölfilter?!

Antwort
von jonasfree, 37

was für ein KFZ ist das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community