Frage von Niklas1306, 27

OOberarm schmerzen?

Hallo community Ich suche Personen die schon einmal oberarm schmerzen hatten und das bekämpft haben

Mein Problem: ich habe seit 3 Wochen oberarmschmerzen . Im rechten Arm hat angefangen . Es tut sau weh wenn ich im Bett liege . Dann ist es besser geworden . Fast weg . Und dann ging es im linken Arm los . Doppelt so schlimm . Schlaflose Nächte. Sobald ich aufstehe geht es wieder besser . Aber liegen ist auf Dauer unmöglich . Ich bin erst zum Hausarzt gegangen der mir Voltaren Gel verschrieben hat . Das aber nichts gebracht hat . Anschließend bin ich zum Orthopäden. Der war ratlos und hat mir VoltaRen Tabletten verschrieben . Die auch nichts bringen. Ich bin ratlos und weiß nicht mehr wo hin und was ich machen soll . Es tut aber verdammt weh

Bitte um Rat

LG Niklas

Antwort
von Kleckerfrau, 24

Wurde ein MRT gemacht. Wurden Röntgenbilder gemacht ?

Kommentar von Niklas1306 ,

Nein . Mein Hausarzt hat mein arm nur bisschen bewegt und der Orthopäde hat auch abgetastet mit der Diagnose das ich mir vielleicht ein Nerv im Nacken eingeklemmt habe der in den arm zieht . 

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ich würde auf eine MRT bestehen. Oder zumindest auf Röntgenbilder. So etwas ähnliches hatte ich auch mal. Da war es Arthrose. Aber dafür bist du sicher noch zu jung.

Kommentar von Niklas1306 ,

Bin 16 Jahre alt . Kann ich das bei einem Orthopäden machen? Aufs MRT bestehen ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten