Frage von jasminlove4, 100

ONS - ok oder unmoralisch?

Was hält ihr von einem ONS? Blöde Frage ich weiß, aber ich hatte einen und fühl mich jetzt irgendwie schlecht. Findet ihr das moralisch vertretbar oder nicht?

Antwort
von NickiLittle, 27

ich sag mal so, so ganz okay ists nicht... aber ich sags mal mit den worten der 80er kultband human ligue: "Humans, are born to make mistakes ♫"

dein bauch hat also schon recht. du brauchst dich aber nicht dein leben lang in grund und boden zu schämen.

Antwort
von Himbeere1978, 62

Wenn du solo bist..ist dagegen nichts zu sagen. .bist du allerdings in einer Beziehung. .dann ist es moralisch nicht vertretbar 

Antwort
von LisanneVicious, 54

Ja. Da ist nichts verwerfliches dran.

Antwort
von PurpleBall, 32

Gegen eine ONS mit Verhüterli (Kondom) ist nix einzuwenden, es sei denn, du bist in einer Beziehung!

Antwort
von Doesig, 46

Wenn keiner dabei den anderen (gefühlsmäßig) verletzt, wieso nicht? Und immer schön gegen AIDS schützen, ne?

Kommentar von marit123456 ,

Oder Hepatitis, Syphillis, Feigwarzen, Pilze, ..........

Kondome schützen.

Antwort
von Jumperi, 56

Ja wenn es beide wollen. Was soll daran verwerflich sein

Antwort
von pritsche05, 20

Solange es einvernehmlich ist, absolut OK !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community