Frage von GrueneAugen97, 38

Onlinebusiness: Wie bekomme ich eine E-Mail, wenn jemand meinen Bestellbutton klickt?

Hallo liebe Community,

mein Kumpel und ich haben uns selbstständig gemacht und ein Onlinebusiness gegründet. Wir erstellen Infoprodukte und verkaufen diese auf unserer Webseite. Wir wollen das ganze professionell gestalten, weshalb wir ein Darlehen beantragt haben. Solange unser Antrag noch bearbeitet wird, erstellen wir eine Test-Homepage mit Jimdo, mit der wir herausfinden wollen, wie groß das Interesse der Besucher ist. Mit der Test-Homepage sind wir so gut wie fertig, wir müssen nur noch den "Kauf-button" oder den "Besteller-button" einfügen und dann sind wir fertig. Unser Problem ist aber, dass wir den Button so programmieren wollen, dass wir jedes Mal eine E-Mail bekommen, sobald ein Besucher diesen "Besteller-button" geklickt hat, damit wir sehen, wer wirklich Interesse hat.

Wir wollen außerdem unsere Webseite so programmieren, dass jeder Besucher nur einmal gezählt wird und nicht mehrmals. Nicht das bei 10 Besuchern nur ein Mensch dahinter steckt.

Ich hoffe, ich konnte mein Problem verständlich und detailliert bechreiben. Wenn irgend jemand weiß, was ich meine oder eine Ahnung hat, wie wir unsere Webseite so optimieren können, wäre ich über eine Antwort sehr erfreut.

Unsere Test - Webseite: http://werdaktiv.jimdo.com/

Meine E-Mail: fabiandhler@yahoo.de

Antwort
von JutenMorgen, 21

Da ihr schon mit Jimdo eure Website gestaltet schätze ich mal, dass ihr wenig bis null Ahnung vom programmieren habt. Bei euren beiden Vorhaben ist das aber Voraussetzung, da ihr das ganze auf dem Server selber programmieren müsstet und das nicht einfach in eurer Website implementieren könnt.

1. Man kann nicht einfach über HTML/CSS/JAVA ohne weiteres automatisch Mails verschicken, es gibt zwar den Befehl "mailto" mit dem man sogar Formen vorlegen kann, allerdings öffnet dieser lediglich den Mailclient des Users und das ist nicht was ihr wollt. 

2. Das ginge z.B. über eine Abfrage der IP-Adresse oder noch besser MAC-Adresse was vielleicht sogar noch über php möglich ist (da bin ich selber nicht so bewandert) allerdings müsstet ihr auch hier einrichten, dass diese ordentlich abgespeichert werden um z.B. den Zähler beim Serverneustart o.Ä. bei zu behalten.

Bei dem zweiten kann es gut sein, dass es auch einfacher möglich ist aber wie gesagt an eurer Stelle würde ich mir dafür jemanden bei euch suchen, der Ahnung davon hat.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Kommentar von GrueneAugen97 ,

Erstmal vielen Dank für deine Antwort! Wenn es für Laien nicht möglich ist, dann müssen wir uns professionelle Hilfe suchen. Hast du eine Ahnung welches Unternehmen/Firma uns helfen könnte? Und gibt es für dieses Vorhaben einen Oberbegriff, mit dem man unser Vorhaben beschreiben kann? :)

Kommentar von JutenMorgen ,

Erstmal bitte gerne :)

Als Überbegriff würde ich sagen, dass ihr jemanden braucht, der euch damit hilft euren Webserver einzurichten. Ich weiss nicht ob Anbieter wie Jimdo so etwas machen, aber das kann man ja z.B. mal nachfragen. So oder so würde ich euch als ernst zu nehmendes Unternehmen aber davon abraten solche Seiten zu verwenden und später einen eigenen oder zumindest dedizierten Server/VM für euer Projekt zu verwenden.

Direkt kenne ich für so etwas keine Unternehmen da ein Unternehmen meistens eigene Spezialisten dafür haben aber allgemein gibt es ja viele Anbieter, welche Serverhosting und damit verbunden Support anbieten wie z.B. Google.

https://cloud.google.com/support/

Da steht ja unter Features z.B. auch Developer Communities und Architecture Support.

Am ehesten würde ich euch aber vorher einfach empfehlen jemanden zu suchen der sich damit auskennt und das für euch übernimmt, sei es auch nur die Suche nach einem Drittanbieter. Das kann einer aus dem näheren Bekanntenkreis o.Ä. sein dem ihr einfach ein wenig Geld/ eine Kiste Bier in die Hand drückt um euch kurz mit diesem Problem zu helfen.

Denn an und für sich ist Serverhosting meist mit Kosten verbunden und da es sich bei eurem Unternehmen um ein Online-business handelt solltet ihr lieber kein Risiko eingehen.

Viel mehr kann ich euch dazu leider auch nicht sagen, da ich mich selber noch nicht so arg damit beschäftigt habe und ich denke auch schon so ziemlich alles dazu gesagt habe :D

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiter helfen auch wenn euer Problem vorerst nicht gelöst ist.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community