Frage von TimP3R, 52

Mir wurde eine Onlinebestellung einfach storniert. Dürfen sie das?

Hallo ich habe mir eine Handyhülle für ein Huawei P8 bestellt und nach ungefähr 2 Wochen haben sie mir mein Geld plötzlich zurück überwiesen und eine E-Mail geschrieben wo drin steht das sie diesen Gegenstand nicht mehr Produzieren.

Muss ich damit einfach so leben?

(ich heule jetzt nicht rum sondern frage eher interessehalber)

Das ist Ihre E-Mail:

Hello,

Sorry the item that you ordered is no longer in production, and we have also removed it from our store. I tried a few of our supplier, but it seems it is really not available anymore.

I have refunded you the PayPal transaction.

Antwort
von BarbaraAndree, 44

Das ist doch ganz einfach: Wenn eine Ware nicht mehr produziert wird, dann sind die Lagerbestände vermutlich leer! Man hat dir dein Geld erstattet und jetzt musst du flexibel sein und dir eine andere Handy-Hülle aussuchen.

Antwort
von Zebbinho, 47

Das ist relativ kompliziert. Aber grob gesagt: Wenn Dir durch das Nicherfüllen des Vertrages Kosten/Schäden entstanden wären (z.B. wenn das Produkt eine Maschine wäre, die Du beruflich gewerblich benötigst), dann wäre es nicht so einfach. Ich denke in Deinem Fall ist die Rückerstattung ausreichend.

Antwort
von LustgurkeV2, 30

Naj. Was sollen sie denn sonst machen außer dir dein Geld ( was ja schon mal nett ist) zurückzugeben. Einen ''Schadenersatz'' bekommst du nicht weil kein Schhaden entstanden ist.

Antwort
von Delveng, 32

Ja, das dürfen sie.

Antwort
von TimP3R, 25

okay supii danke an alle ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community