Frage von Keehh, 38

Online-Poker in DE illegal?

Hallo,

ich spiele online poker und das schon recht lange ich weiß dass es auch andere viele deutsche tun und ich bin immer davon ausgegangen dass das völlig legal sei. Aber heute bin ich auf folgenden artikel gestosen:

http://poker-apps.net/news-2/hessen-online-poker-deutschland-legalisieren

Und auch google spuckt viele Artikel heute über das thema raus. Hessen will Online Poker in DE legalisieren.

IST es dass dennoch nicht??

Bitte um antowrt danke. Und nichts unqualifiziertes mit doch ist es... möchte begründungen und was es damit auf sich hat.

Danke

Antwort
von Kickflip99, 32

Damit ist wohl gemeint dass es endlich mal gescheit geregelt werden soll.. Derzeit hat Schleswig-Holstein den Glücksspielstaatsvertrag nicht unterzeichnet und die Online-Casinos haben sowieso alle irgendwelche Malta oder Gibraltar Lizenzen.

Antwort
von FileXRT, 38

Auf Prosieben wird doch häufiger Pokersendungen von der Online-Poker Plattform "pokerstars.de" gezeigt. Sollte eigentlich legal sein, allerdings erst ab 18 Jahren, da es als Glücksspiel zählt.

Kommentar von Lupulus ,

Pokerstars.de bietet nur Playmoneyspiele an. Genau wie die .de und .net Seiten der anderen Anbieter. Deshalb dürfen diese Seiten in D (und anderswo) beworben werden. Um echtes Geld geht's dann z.B. bei pokerstars.eu oder titanpoker.com.

Antwort
von nowka20, 14

ist ne grauzone

Antwort
von herja, 31

http://praxistipps.chip.de/online-poker-ist-das-legal_31006

Antwort
von xpaul276x, 30

Das ist nur tratsch. Was man nicht darf ist z.b. ein Pokerspiel um Geld im echten Leben veranstalten aber online ist das alles legal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten