Frage von Baselx3, 17

Online PC-Shop weigert sich nach 2 maliger Reparatur und weiterem Bestand des Fehlers mir mein Geld zurückzuerstatten?

Ich habe einen pc online zusammenbauen lassen und gesendet bekommen. Ich kenne mich relativ gut aus was die Komponenten eines PC's betrifft und da war ein Geräusch, was so nicht hätte sein dürfen. Ich hab das bereits 2x reklamiert und den pc eingesendet doch nun ist derselbe Mangel wieder aufgetreten(inzwischen das 3. Mal!!). Ich hab mit dem Händler gesprochen und gesagt, dass ich den PC nicht mehr haben möchte, da ich für mein Geld eine gewisse Qualität erwarte und dementsprechend ihm keinen 3. Versuch gewähre ihn zu reparieren. Dieser weigert sich mir mein Geld zurückzugeben oder mir irgendwie entgegen zu kommen und bezieht sich auf seine AGB's in denen ''sie es sich vornehmen 3 Reparaturen durchzuführen bevor sie sowas in Erwägung ziehen".

Nun hab ich aber im Gesetzbuch gelesen dass ich das Recht auf Rücktritt habe nach 2 nicht erfolgreichen Reparaturen, dennoch weigert sich der Händler.

Was kann ich noch tun? Den Aufwand vor Gericht deshalb zu gehen würde ich mir nur ungern machen..

Danke falls ihr es bis hierhin gelesen habt :)

Antwort
von brummitga, 11

du hast sicher mit dem Händler einen Vertrag abgeschlossen und die AGB akzeptiert ? 

Kommentar von Baselx3 ,

Ja ..

Ich hätte gedacht, dass sie ihre AGB's nicht so sehr zu ihren Gunsten wenden dürfen wenn es doch gesetzlich geregelt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten