Frage von Mimiililii, 39

Online Kredit genehmigt aber man will ihn dann doch nicht, muss man die Gebühr bezahlen?

Hi, mein Mann hat eine Anfrage für einen online Kredit gestellt und ein Tag später kam der Brief des Finanzierungsinstitut.
Nach meiner Ansage will mein Mann diesen Kredit selbstverständlich nicht mehr, spricht nichts unterschrieben und zurück geschickt.
Die Bank schrieb zwar fett gedruckt "verbindliche Zusage " auf dem Schreiben, allerdings habe ich bereits recherchiert und gelesen das seit 2011 wohl auch keine Bearbeitungsgebühren mehr in Rechnung gestellt werden dürfen.
Dürfen die meinem Mann jetzt irgendwelche kosten in Rechnung stellen??

Antwort
von Skibomor, 17

Nein, wenn Ihr nichts unterschrieben habt! Schmeiß den Brief in den Müll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten