Online günstig japanisch lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundlegend: Quasi alle guten billigen/gratis Resourcen setzen voraus, dass du Englisch auf einem Level beherrschst, dass Englisch <-> Japanisch reicht.

memrise.com ist gratis, die kostenpflichte pro-Variante brauchst du nur wenn du auf dem Handy unterwegs offline lernen willst.

iknow.jp ist imo besser als memrise aber kostenpflichtig (imo aber billig). Mit etwas Recherche findet man schnell einen Coupon der die ersten 3 Monate gratis macht, werden u.a. von den Seitenbetreibern bei reddit verteilt. Allerdings wird man hier etwas in Kalte Wasser geworfen und muss Motivations-maessig eine gewisse Einstiegshuerde ueberwinden.

Memrise bietet nur Vokabeln und iknow.jp hingegen bietet auch Beispielsaetze, wo man die Woerter richtig konjugiert einfuegen muss.

Bei beiden Varianten muss man sich die Grammatik selbst beibringen.

Gratis gibt es zur Grammatik zum Beispiel bei http://www.guidetojapanese.org/ was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fallen da http://study.u-biq.org/ und japanisch-grund-und-intensivkurs(Punkt)de ein.

Auf der ersten Seite kannst du (falls es bei dir funktioniert) die Wörter / Sätze in Hiragana oder Romaji eingeben.
Ich muss es in Romaji machen, weil es bei mir nicht anders will.

Die zweite Seite behandelt in erster Linie die japanische Grammatik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung