Frage von ReneFragt, 82

Online Geld verdienen?Umfragen?

Also man kann ja online Geld verdienen, mit Umfragen könnt ihr mir vielricht ein paar seriöse Seiten nennen?

Antwort
von Savix, 41

Anbieter für Onlineumfragen wie Toluna zum Beispiel, sind zwar seriös, werben allerdings eher mit Premien als mit Bargeld. Du benötigst etliche Punkte, bis du mal einen kleinen Geldbetrag ausgezahlt bekommst. Und zudem finde ich, ist das keineswegs ehrlich verdientes Geld. Am besten verdient man Geld durch eine ehrliche Arbeit, bei der man etwas leistet. Selbst ohne Ausbildung gibt es Möglichkeiten, einen bezahlten Mini-, / Nebenjob zu bekommen. 

VG, Sv

Antwort
von Uwitz, 18

Naja, ich widerspreche einmal dem eher negativen Grundtenor gegenüber bezahlten Online Umfragen.

Seit 2011 nehme ich an solchen Umfragen teil. Anfänglich sehr exzessiv - also bei ca. 50 Portalen angemeldet. Ich habe Statistiken geführt und analysiert. Langer Rede kurzer Sinn: Zwischenzeitlich, nachdem ich wieder ein gutes Ein- und Auskommen habe, nehme ich noch bei 5 - 8 Panels an Umfragen teil.

  • 2 Panels bezahlen einen hochgerechneten Stundenlohn von 10 Euro.
  • 2 - 3 Panels mit durchschnittlicher Entlöhnung
  • 1 Panel bezahlt zwar nicht ganz so gut dafür viele und kurze Umfragen
  • 1 Wissenschaftliches Panel, bei dem mir die Bezahlung egal ist - wenig aber sehr spannende Themen

Definitiv nicht zu meinen Favoriten gehört Toluna - viel zu tiefe Bezahlung und zu viele Screen outs, ausserdem hatte ich nur Ärger mit dem Support. Ausserdem lege ich Wert auf tiefe Auszahlungsgrenzen und Auszahlung auf's Konto oder Paypal

Antwort
von wolfgang9999, 59

Nein. Das ist Unfug. Wenn Du Schüler bist und Dir nebenbei etwas dazuverdienen willst:

-> Regale im örtlichen Supermarkt einräumen

-> Nachhilfe geben

-> Ghostwriter werden (das habe ich mal eine Zeit gemacht; gibt es auch online)

Kommentar von Gernspieler ,

Hört doch auf mit dem Unsinn "Nachhilfe". Schuler, die Geld brauchen, sind soch für Nachhilfe nicht unbedingt geeignet. Die armen Kinder!

Kommentar von wolfgang9999 ,

Wenn man (gerade in den Naturwissenschaften) gut ist, dann ist doch gegen Nachhilfe nichts einzuwenden! In den Laberfächern (wie eigentlich alle außer den Naturwissenschaften + Latein) würde ich das auch nicht machen!

Antwort
von annaaugustus, 51

Wenn du nicht mal in der Lage bist, so eine Seite zu finden, dann kannst DU ganz gewiss kein Geld damit verdienen.

Antwort
von florix1999, 7

In der Tat gibt es sehr wenige Anbieter, bei denen man wirklich was verdient, aber bei dieser Seite habe ich jetzt innerhalb von ca. einem halben Jahr 50€ ausbezahlt bekommen.

Antwort
von wiedermalich, 40

es gibt keine seriösen seiten, wo man für nichts tun geld kriegt

und du solltest dir eine lebensweisheit merken: niemand hat etwas zu verschenken

Kommentar von Georg63 ,

Echt? Gibbet jetzt keine Weihnachtsgeschenke mehr??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten