Frage von Hardclan, 60

Online Gaming - Grafikkarte - Geforce GTX 750 TI?

Hallo Leute,

hab mir vor 2 Wochen ein neues System zusammengestellt. Funktioniert alles super, außer mit der Grafikkarte hab ich ein paar Probleme.

Ich hab die Geforce GTX 750 TI (2 GB) verbaut, läuft auch sehr leise, allerdings habe ich beim Online Gaming (World of Warcraft) auf Ultra, teilweise in der Grafik verzogene Bilder. Es ist nur hin und wieder und an manchen stellen. Mir kommt es einfach so vor, als würde die Grafikkarte einfach nicht ganz mitkommen. Hat jemand Erfahrung mit der Grafikkarte?

Jetzt bin ich aufjedenfall auf der Suche nach einer anderen Grafikkarte, die ein wenig Stärker ist (Preisklasse um die 200 Euro).

Ich lese immer wieder von der Geforce GTX 960 (4 GB), was haltet ihr davon oder könnt Ihr mir Alternativen anbieten? wie z.B. die Asus Strix-R9380 von AMD (4 GB)

Vielen Dank :D

Lg Sascha

Antwort
von maurice20101, 34

Also von der Leistung her ist die amd r9 380 4GB besser da die gtx 960 nur 128bit speicher interface hat da her bringen die 4GB nicht wirklich was da für ist die gtx 960 aber stromsparender was hast du denn für ein Netzteil ?

aber normaler weiße schaft die gtx 750 ti wow auf ultra vlt alter Treiber ? einfach mal neue runterladen auf welche auf Lösung spielst du ? und was für ein Prozessor hast du?  

Kommentar von Hardclan ,

netzteil 550 Watt sollte für beide ausreichen?

ich habe einen i5 skylake 2,7 GHZ mit 16 GB RAM

Win 10 64 Bit mit den neusten Updates, für die Grafikkarte wurde auch das neuste Update installiert.

Ich spiele auf 1920 x 1080

Kommentar von maurice20101 ,

Mhh also dann verstehe ich das nicht hast du bei wow auf die erweitetet Grafik Einstellung alle auf max dann wäre das klar also dann würde ich dir die r9 380 am besten x entfehlen ich bin zwar Nvidia Fan aber AMD ist im low buget bereich einfach besser wenn man nicht auf denn strom verbrauch schaut 

Kommentar von Hardclan ,

ja ich hab alles auf max.

Der Stromverbrauch wäre schon auch ein wichtiges Thema, da der PC nicht nur zum Spielen benutzt wird. Dann wäre die GTX 960 eine Alternative?!

Kommentar von maurice20101 ,

Ja klar die von msi oder asus ist ganz gut also ich hatte die auch mal und konnte wow da mit auf ultra spielen muss es keine neue sein kannst du mal auf ebay kleinanzeigen schauen da gibt es schon die gtx 970 für 250€ 

Kommentar von Hardclan ,

ok vielen Dank, dann werde ich auf die 960er oder 970er umsteigen falls die kleinen Fehler nicht weggehen :D

Antwort
von KnusperPudding, 38

Kannst du "verzogene Bilder" etwas deutlicher erklären? 

Also WoW sollte mit einer 750 TI eigentlich flüssig laufen. - Sollten bei dir Probleme auftreten wäre es ratsam die GraKa Treiber mal zu aktualisieren.

Kommentar von Hardclan ,

Mit "verzogenen Bilder" meinte ich, wenn ich bei WoW durch gewisse Gebiete laufe, dass das Bild dann teilweise nicht ganz flüssig dargestellt wird. Ich schwanke mit der Maus herum und schau mich in dem Gebiet um und in der Grafik ist ein Streifen der eben leicht verzogen ist. Kommt dies vl vom Spiel? Mir ist auch aufgefallen, dass ich diesen Fehler meist nur im PVE habe also wenn ich PVP spiele, ist alles komplett flüssig.

Kommentar von KnusperPudding ,

Kann ich spontan nicht bewerten ob es ggf. am Spiel selbst liegt an den gewissen Orten oder ob die Grafikkarte beim darstellen der Schatten ggf. 'nicht nach kommt'. Wäre jedenfalls beides denkbar.

Kommentar von Hardclan ,

Zu den Treibern, das System wurde komplett neu aufgesetzt mit Win 10. Habe von der homepage die aktuellen Treiber installiert. Und wenn ich Videos schaue auf Full HD dann habe ich diese Fehler nicht.

Kommentar von KnusperPudding ,

Full HD Videos haben ja nicht so einen hohen Anspruch an die Grafikkarte wie ein Game mit Hohen Einstellungen. - Aber dann wären Treiber eventuell auszuschließen. 

Wobei: Auch gelegentlich gibt es Updates in die sich ein Fehler einschleicht. - Solltest du via googeln nichts zu dem Thema finden, werden es vermutlich auch nicht die Treiber sein.

Antwort
von Ifosil, 32

Was meinst du mit verzogenen Bilder?
Bei einer 750 Ti würde ich nicht auf Ultra spielen, High sollte zureichen und deutlich bessere Performance liefern.

Kommentar von Hardclan ,

Mit "verzogenen Bilder" meinte ich, wenn ich bei WoW durch gewisse Gebiete laufe, dass das Bild dann teilweise nicht ganz flüssig dargestellt wird. Ich schwanke mit der Maus herum und schau mich in dem Gebiet um und in der Grafik ist ein Streifen der eben leicht verzogen ist.

Ich habe es auch auf High gestellt, dort kommt der Fehler auch vor, jedoch nicht so stark.

Kommentar von Ifosil ,

Das nennt man "Tearing", dass kannst mit Vsync oder adaptiven Vsync beheben. Stelle die Grafik etwas leicht runter um die GPU zu entlasten.

Kommentar von Hardclan ,

Also im Spiel direkt umstellen oder bei den Einstellungen von nvidia?

Hätt ich denn mit der GTX 960 komplett auf Ultra Probleme damit?

Kommentar von Ifosil ,

Tearing ist ein völlig normales Phänomen, tritt halt immer dann auf, wenn die FPS unter der Hz-Zahl des Monitors sind. Besonders bei 60 Hz Monitoren sieht man das stark. 
Eine 960 sollte WoW deutlich besser stemmen können. Aber bei sehr aufwendigen Szenen (Stadt), kann es auch vorkommen.

Stelle Vsync im Spiel ein, im Treiber solltest du Anwendungsgesteuert einstellen.

Kommentar von Hardclan ,

Vertikal-Synch habe ich drin, wenn du das meinst. Und zwar auf CMAA. Es gibt aber auch noch FXAA low und high. MSAA 2x , 4x und 8x. SSAA 2x und SSAA 2x + CMAA. Welches sollte ich nehmen?

Kommentar von Hardclan ,

So ich hab jetzt nochmals im Spiel nachgeschaut und tatsächlich, es war deaktiviert! :D

Ich habe es jetzt aktiviert und das bild ist bis jetzt komplett sauber!

Vielen Dank! :)

Antialiasing hab ich auch drin und zwar auf CMAA, würdest du das so lassen?

Antwort
von Cr4zYshInY, 9

Warte auf die 480X von Amd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten