Frage von samilein400, 38

Online Banking: Muss ich einen neuen Registrierungsbrief anfordern?

Ich möchte mein Handy zurücksetzen, weil es nach dem letzten Softwareupdate nicht mehr richtig funktioniert, aber da ich ja diese pushTAN - App ja auf dem Gerät installiert habe, weiß ich nicht, ob ich einen neuen Registrierungsbrief von der Sparkasse anfordern muss.

Mir ist bewusst, dass man einen neuen Registrierungsbrief anfordern muss, wenn man die App auf ein anderes Gerät installiert, aber löscht man diese (durch das Zurücksetzen) und installiert sie auf denselbem Gerät - Ist es dann dasselbe?

Antwort
von jfkruse, 28

Ich weiß leider nicht wie die App das Gerät überprüft. Ich beziehe mich im Folgenden nur auf Android, da ich weder iOS nutze, noch besonders viel darüber weiß.


Bei jeder Android Installation wird dem Gerät eine einmalige ID zugewiesen, die sogeannte Android-ID. Diese verändert sich durch das Zurücksetzen. Sollte die App das Gerät darüber verifizieren, so gibt es keine Möglichkeit die App neu zu Installieren ohne einen erneuten Installationsbrief anzufordern.


Sollte die Prüfung allerdings über die IMEI des Gerätes oder die MAC Adresse des Signalempfängers erfolgen, so würde die App das Gerät nach der Installation "wiedererkennen".

Da ich aber von Ersterem ausgehe empfehle ich  das Verfahren zum Gerätewechsel durchzuführen. Dann bekommst du einfach neue Daten zugesendet... Ist doch halb so wild.


Warscheinlich hat deine Sparkasse da eigene Anleitungen. Ansonsten benutze diese aus dem Internet:

https://www.ksk-ratzeburg.de/pdf/content/Kurzanleitung-pushTAN\_-\_Einrichtung-n...


Antwort
von AuWeia12345, 21

Lies dir mal die Bewertungen im Store durch. Musst neue Tan beantragen und bekommst Post.

mfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community