Frage von Trurthahn44, 74

Online Banking beantragen (Sparkasse)?

Hallo,

nach einer langen Diskussion mit meiner Mutter, hat sie mir erlaubt "Online-Banking zu machen", da ich noch minderjährig bin (um genau zu sein 15). Dass heißt, sie ist einverstanden und würde auch mitkommen um dies bei der Filliale zu beantragen. Da ich jedoch nicht wirklich viel Ahnung von der gesamten Materie habe (sprich, dass Online Banking bequem ist und tralala ist mir bewusst, ist auch ein Grund weshalb ich es überhaupt freischalten möchte, jedoch beziehe ich mich jetzt auf das Beantragen). Kann mir jemand grob sagen, worauf ich mich vorbereiten sollte? Ich bin kein Fan davon, total unvorbereitet in die Sparkasse zu marschieren. Vielen Dank schonmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BernhardBerlin, 40

Das geht ganz problemlos. Du brauchst nur Deinen Ausweis mitzunehmen. In der Sparkasse füllt der Sparkassenmitarbeiter eine Reihe Formulare aus, Deine Mutter muß bei diesen als Erziehungsberechtigte unterschriben, Du mußt auch einige untrschreiben (insbesondere eine Unterschriftsprobe hinterlassen), und das wars schon.

Die Freischaltung zum Onlinebanking dauert ein paar Tage. Die erforderlichen Unterlagen dazu (PIN, TAN) werden Dir entweder per Post zugeschickt, oder Du kannst sie von der Filiale abholen - dies erklärt Dir der Sparkassenmitarbeiten auch.

Antwort
von kevin1905, 36

PIN und TAN sind dir ein Begriff? Auch welche TAN Verfahren es gibt? Frag welche angeboten werden und was die kosten.

Antwort
von TheAllisons, 40

Nimm deine Mutter mit zur Sparkasse, denn sie muss das beantragen, du kannst das nicht machen, da du noch nichts unterschreiben kannst, das geht erst mit 18.

Kommentar von Trurthahn44 ,

Dass war mir zwar schon bewusst aber trd danke!

Antwort
von Deamon133, 42

Ganz einfach Termin machen hingehen Antrag musst du und ein Vormund unterzeichnen danach bekommst du einen datenschein ausgestellt dort findest du erstpasswort und verfügen Nummer. Zuhause einloggen und Passwort ändern. Zusätzlich aufschreiben und sicher verwahren fertig

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Geh mit einem Vater oder Mutter dahin und dann ist das kein Problem

Antwort
von giselastrobel, 31

nix tragisches Du gehst mit Mama in die Sparkasse. Deine Mama sagt es der Angestellten und dann wird das Antragsformular von der netten Dame ausgedruckt und Mama muss unterschreiben.

Deine Mama braucht ihren PA dafür

Kommentar von Trurthahn44 ,

Danke. Denkst du ich brauche meinen Personalausweis?

Kommentar von giselastrobel ,

Steck in vorsichthalber ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community