Frage von Armony, 4

Online-Anzeige bei der Polizei?

Ich habe vor einiger Zeit etwas über Shpock.de gekauft, wert war 35 €. Der Artikel kam nicht an und so haben der Verkäufer und ich uns drauf geeinigt, dass er mir die Hälfte des betrags zurücküberweist. Das ist auch nicht passiert. Nun habe ich eine Online-Anzeige gegen ihn gestellt (Polizei Berlin), da der Verkäufer dort wohnt. Ich wohne allerdings an die 300 Km entfernt. Whatsapp-Kontakt ging nicht, da wurde ich sofort blockiert, als ich nochmal nachgefragt habe. Ist es nun möglich, dass die Polizei da was machen kann und ich mein Geld wiedersehe^^ ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Drizzt1977, 3

Eine Anzeige (gehe mal davon aus wegen Betrug) bei der Polizei bringt dir dein Geld nicht wieder, ist kein Inkasso-Unternehmen. Du müsstest es über die Zivilklage zurückfordern. Und selbst den strafrechtlichen Betrug zu beweisen, wird schwer werden.

Sollten die Angaben bei deiner Onlineanzeige zu "dünn" gewesen sein, kann es durchaus sein, dass du nochmal Post bekommst mit genaueren Fragen.

Antwort
von Reisekoffer3a, 3

Sicher, die gehen der Sache schon nach, ist ja ihre Pflicht.

Kommentar von Armony ,

Habe nur ein wenig Bammel, dass die mich zu sich bestellen, was bei mir schlecht geht da ich kein Auto habe xD

Kommentar von Reisekoffer3a ,

da gibt`s bestimmt eine Lösung, vielleicht kommen sie ja zu dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten