Frage von AlexJ1904, 35

Onkel kennenlernen?

Meine Eltern haben zu meiner zweiten Oma keinen Kontakt weil sie halt eine Affäre hatte lange Zeit und der Vater meiner Mutter davon nichts wusste. Die Familie splittete sich und der Bruder meiner Mutter hielt zur Mutter, sie zum Vater. Meine restliche Familie, also Mutter vom Vater und so weiter, halten ein neutrales Verhältnis über Facebook zu ihnen. Ich habe mir einen Facebook Account erstellt um mit ihnen zumindest befreundet zu sein. Erstmal mit meinem Onkel, kurze Zeit danach bekam ich eine Anfrage meiner Oma und von sämtlichen anderen Familienmitgliedern die ich nicht kenne, sie mich auch nicht. Wenn meine Eltern wissen, dass ich mit denen schreibe bekomme ich den Ärger meines Lebens... der Onkel hat mich auch schon angeschrieben... was soll ich tun? Zumindest ein wenig möchte ich schon von ihnen wissen... bin übringens 15... lG

Antwort
von FreddyFried, 11

Grundsätzlich ist es nicht verboten, wenn man seine Familienmitglieder kennen lernen will. Ich würde einen vorsichtigen Kontakt nicht schlimm finden. Du musst nur auf einer gesunden Distanz bleiben. Lass dich nicht zu was verleiten, was du gar nicht willst. Da fangen dann auch die Bedenken an, die gegen eine Kontaktaufnahme sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten