Frage von Worldexplorer, 60

Onkel in der usa?

Wenn man einen Onkel in der usa hat kann man dann die amerikanische staatsbürgerschaft beantragen,? Liebe Grüße

Antwort
von HansH41, 19

Du kannst die auch ohne Onkel beantragen.

Du wirst sie nur nicht bekommen, auch nicht mit deinem Onkel.

Antwort
von boneclinks, 29

100 %ig nein.

Antwort
von macqueline, 29

Ja, man kann. Die Tatsache, dass man einen Onkel in den USA hat, ist jedoch keine Hilfe. 

Antwort
von GermanyUSA, 13

Die Antwort hier ist ganz klar ""nein", das geht nicht. Solche Greencards koennen z.B. fuer Mutter und Gewschwister beantragt werden.

Siehe hier:

http://www.immihelp.com/greencard/familybasedimmigration/categories.html

Oder auch hier:

http://www.alllaw.com/articles/nolo/us-immigration/who-is-eligible-family-based-...

Deine Mutter/Vater sind also die, die Dank deines Onkels den Antrag stellen duerften. Bei Geschwistern kann das aber gerne mal 10 Jahre dauern, waehrend das bei den Eltern oft in 6-12 Monaten erledigt ist.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community