Frage von dampfer510, 49

OnePlus One, Akkuprobleme?

Hallo,

und zwar habe ich in letzter Zeit extreme Probleme mit meinem OPO. Wenn ich es anstecke, lädt es entweder nur sehr langsam, hält den Akkustand, oder verliert sogar %! Das Netzteil ist komplett in Ordnung! Ich denke das es an der Ladebuchse liegt, aber mir ist auch aufgefallen, das mein Akku SEHR schnell % verliert... Habe es heute um ca. 11:00 eingeschalten (bei 100%), ich habe nur meine WhatsApp gecheckt und geantwortet, dann bin ich ca. 1h einkaufen gewesen und habe das OPO stecken lassen, jetzt habe ich aufeinmal nur mehr 62%!!! Also habe ich 38% in einer Stunde verloren und das obwohl es noch gesteckt ist... Und ich brauche mein Handy täglich, habe mir jetzt sogar 2 so mobile Akkus zugelegt, um wenigstens erreichbar zu sein. Spielen tu ich mit meinem Handy so und so nicht, ich bin froh wenn ich den Tag, dazu gehört, mehrmals täglich meine Foren abzuchecken, WhatsApp und evtl bisschen Facebook... Spätestens dann ist der Akku leer, am Anfang als ich es bekommen habe, habe ich 2 solche Tage problemlos geschafft!

Vielleicht hat ja jemand Tipps, ist es eine App die den Akku leersaugt oder hat der Akku an sich was? Oder komplett was andres, ich bin echt ratlos und als Schüler brauche ich es täglich und so kann es nicht weitergehen!

Danke schon mal für euere Hilfe!

Antwort
von androhecker, 37

Ich hatte das selbe Problem mit einem N5, Hard Reset und Akku wechseln hilft nur bedingt, meiner Vermutung nach ist es der Screen (anonsten die Ladebuchse), denn nur wenn der an ist sind bei mir die Prozente geschwunden.

Antwort
von David3103, 35

Es wird mit 95%iger Wahrscheinlichkeit am MicroUSB Port liegen. Wenn der beschädigt wurde, läd das Handy nur bedingt und der Akku entleert sich auch schnell.

Hast du schon versucht, andere Geräte an zu schließen oder das OPO mit deinem PC zu verbinden? Wenn das noch gelingt weißt du sicher, dass es am Anschluss liegt.

Kommentar von kuku27 ,

wenn es in einer Stunde 62% verliert dann ist es egal ob der Ladestecker iO ist. Das liegt dann mit 98% am Akku

Kommentar von David3103 ,

Bei meinem S3 war es nach zwei Jahren auch so. Da hat auch der Zweite und dritte Akku nichts dran geändert. Erst als ich  einen neuen MicroUSB Port eingebaut habe hat es wieder funktioniert.

BTW: es hat in einer Stunde 32% verloren, nicht 62.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community