Frage von John237654, 243

OnePlus 3: Probleme mit dem deutschen Zoll?

Wenn ich mir ein "OnePlus 3" von der Offiziellen seite (oneplus.net, china) bestelle, bekomme ich bei der Lieferung dann Probleme mit dem Zoll?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Internet, 213

Wenn du die deutsche Mehrwertsteuer nachzahlst und auch die Zollgebühren, bekommst du keine Probleme. Nur bei der Garantie, wenn Störungen am Gerät auftreten.

Antwort
von jaunel, 221

Nein ich habe gar keine gehabt (beim OnePlus X) und OnePlus ist auch nicht mehr so unbekannt. Du solltest dir da keine Sorgen machen :D

Antwort
von TheDarknessx, 200

Das Handy ist vom Namen her nicht unbekannt. Da gibt es keine Probleme

Antwort
von LogikNichtDa, 197

Bestellung es lieber von der OnePlus.de Seite.

OnePlus hat auch Lager in Europa daher wirst du dann keine Probleme bekommen.

Antwort
von Zaubersterni, 183

Nein, es kann höchstens sein, dass du etwas nachzahlen musst (Rechnung gut aufheben)! Das ist aber wirklich nicht viel, ein paar Euro, keine Angst.

Antwort
von nguyentrungduc, 163

Da Oppo eine selbständige Unternehmen ist, keine Handys nachbaut oder Logo's von andere Handys Drauf tut oder Design klaut wirst du keine ärger kriegen.

Und natürlich ist auch ganz wichtig das auf der Verpackung das CE zeichen. Aber ich kann dir versichern das Oppo das hat. 

Kurz gesagt also , du musst nur die 19% Zahlen sonst nichts.

Kommentar von John237654 ,

Anscheinend haben sie bereits verschiedene Lager in Europa und sogar in DE. Habs jetzt bestellt. Hersteller versichert auch, dass es keine Probleme gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community