Frage von sasukeuchia97, 63

One Plus X oder One Plus 3?

Ich möchte mir ein neues Handy zulegen, bin dabei auf One PLus gestoßen, die für den "niedrigen" Preis ziemilch gute Hardware einbauen, auch gefällt mir die Benutzeroberfläche und das Design sehr. Nun kann ich mich aber nicht entscheiden, zwischem dem etwas Preiswerterem One Plus X und dem etwas teurerem aber mit deutlich besserer Hardware ausgestattetem One Plus 3.

Lohnt es sich ein One Plus 3 zu kaufen, normal behalte ich meine technischen Geräte bis sie nicht mehr funktionstüchtig oder so veraltet sind, dass sie mich massiv behindern. Von daher würde ich gerne auch mehr für bessere Hardware bezahlen, wenn ich das Handy dafür 1-2 Jahre länger benutzen kann.

Ich tendiere momentan zum One Plus 3, vorallem wegen der besseren Hardware, auch wenn ich 6GB RAM doch noch ein bisschen übertrieben finde, aber kenn mich im Mobilen Hardware markt nicht wirklich so aus, komme halt selbst mit meinem PC kaum an 6GB Auslastung.

Gibt es irgendwelche Expertenmeinung dazu? Hab mich mit beiden Produkten beschäftigt und so wie ich das sehe sind beide vom Preis/Leistungs Verhältnis ziemlich gut.

Antwort
von Prommor1996, 31

Hey,

das OnePlus 3 lohnt sich alle mal! Vor allem für den Preis.

Ist momentan das beste Handy auf dem Markt (in der Praxis)

Hier könntest Du nochmal einen sehr guten Testbericht dazu lesen : https://www.netzwelt.de/oneplus-3/testbericht.html

Mich überzeugt haben :

  • Der lang haltbare Akku
  • Dash Charge
  • Die Kamera's
  • Das Design
  • Der wahnsinnig schnelle und Präzise Fingerabdrucksensor
  • Der anpassbarkeitsgrad
  • Der schön große Full HD Display

einzig allein die Pixeldichte ist leider etwas niedrig (im vergleich zu meinem vorherigen HTC One M7). Schwarze Flächen in Filmen wirken manchmal etwas "pixelig".

Ansonsten echt TOP! :)

Viele Grüße

Antwort
von Joly00, 30

Also, da ich mit allen 4 Geräten die OnePlus hergestellt hat gearbeitet habe (Und das auch ziemlich lange und ausführlich) kann ich dir sagen, dass du das one auf jeden Fall vergessen kannst. Das x ist gut und bietet einige nicht zu vernachlässigbare Vorteile wie den etwas kleineren Bildschirm, wer es halt etwas handlicher mag, außerdem sieht es ziemlich edel aus, ähnlich wie ein iPhone 4 oder 5. Nachteile sind halt die "schlechtere" Hardware und die ausbleibenden System updates. Ersteres ist aber kein Problem, da die Software und Hardware so perfekt auf sich abgestimmt ist, dass das x trotzdem seine Daseinsberechtigung hat. Das oneplus 2 würde ich allerdings auch nicht unterschätzen, denn seitdem es nur noch 320€ und nicht mehr 400€ kostet (für 64gb) ist es ein unschlagbares Schnäppchen und jeden zu empfehlen, der top Hardware (gerade einmal 1 Jahr alt) für einen sehr sehr günstigen preis will. Das Oneplus 3 ist halt das Non plus ultra zurzeit, das es bei oneplus gibt und es stellt sogar die neuen Samsung Geräte in den Schatten was die performance angeht. Außerdem hat es einen sehr guten Akku der durch den amoled nochmal gesteigert wird. Systemupdates kommen auch regelmäßig. Einziges Problem beim 3, mit den fixes kommen immer neue bugs, warum auch immer. Zum Schluss, das x ist zu empfehlen, wenn du es eher klein und handlich haben willst. Das 3 wenn du ein absolutes leistungsmonster haben willst u d das gerät noch in 4-5 Jahren verwenden willst. Das 2 würde ich allerdings auch empfehlen, wegen der trotzdem guten Hardware und dem unschlagbaren preis leistungs Verhältnis. Bei fragen, ich antworte sehr sehr gerne. :D

Antwort
von Swagger18, 34

Ja sie sind in der Tat Preis Leistungsmäßig eigentlich unschlagbar. In meiner Antwort gehe ich mal nur auf das oneplus 3 ein, da ich dieses selbst besitze und auch gerade damit schreibe. Für mich ist es bisher das beste Smartphone das ich für solch eine preis hatte. Design und farbe (meins in soft gold) finde ich sehr schön auch wenn es einer Mischung zwischen iphone und htc ähnelt. Display ist bei taggebrauch hellgenug und Kamera macht auch sehr gute bilder. Das Betriebssystem läuft absolut flüssig und sehr schnell. Was mich an diesem Handy sehr beeindruckt ist der Fingerabdruck sensor welcher in bruchteil von sekunden reagiert. Aber natürlich auch die dash charge Technologie welche wirklich praktisch ist. Meine handy ladezeiten haben sich absolut geändert, sodass ich das handy nicht mehr über nacht am netz lade sondern abends einfach im bett innerhalb von 1 stunde. Ich nutze das Handy eigentlich sehr oft. Komme mit der akkuladung aber immer über den ganzen tag und wenns doch mal kanpp wird ist der akku ja schnell wieder voll. Ich kann das Handy einfach nur empfehlen, es hat alles was ein Handy heutzutage haben sollte.

Kommentar von sasukeuchia97 ,

Okay, vielen dank. Ich denke ich hab mich schon innerlich für das One Plus 3 entschieden, wollte nur noch Bestätigung um den Preis von 400€ übers Herz zu bringen :) 

Hatte davor ein Sony Xperia Miro und benutze gerade das alte S3 von meiner Mutter, langsam wird es mal Zeit für ein ordentliches Smartphone. Wollte eigentlich nur 300€ Ausgeben, aber das One Plus 3 hat mich halt irgendwie gepackt. 

Kommentar von Swagger18 ,

Falls du noch wert auf passenden schutz legst hole dir noch das Panzerglas aus dem Oneplus store mit dazu. Hält echt was es verspricht, habs vor ein paar tagen doch wirklich irgendwie unbemerkt geschaft das dieses glas bricht. Anstatt in 1000 risse zu verästeln durchzieht das glas nur ein riss welcher aber wirklich nichtmal zusehen ist, habe es heute zufällig durch ne spiegelung aus einem flachen winkel gesehen. Kann sie also trotz bruch noch ohne Einschränkungen weiter nutzen. Als case kann ich die Makre tudia empfehlen welche sehr guten schutz bei nicht zu dicken hüllen anbietet.

Antwort
von DerSchokokeks64, 44

Hallo. Ich habe das OnePlus 3 und bin sehr zufrieden. Das OnePlus X ist für den Gelegenheitsnutzer auch in Ordnung, allerdings kommen die Systemupdates nicht mehr so regelmäßig wie sie sollten. Ich weiß nicht ob das für dich wichtig ist, aber keine Updates = Sicherheitsrisiko. Das OnePlus 3 bekommt Problemlos noch länger Updates, genau wie das alte 2er. Das X wird irgendwie nicht wirklich weiter unterstützt.... Ich empfehle also eher das 3er

Antwort
von Neugierlind, 34

Ohne Fragen OnePlus 3 :)

Antwort
von Ferdinand00, 26

Nimm das Oneplus 3, ist besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community