One Note 2016 sicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Mensch interessiert sich für deine Daten. Schon gar nicht Microsoft.

Wichtige Daten dürften es ja sowieso nicht sein, denn die legt man sowieso anders ab. Aber wenn du doch schon in einem IT-Unternehmen arbeitest, dann frag doch da nach, wie die das mit der Sicherheit halten. Da werden ja doch ein paar Vorkehrungen getroffen worden und es dürften auch Arbeitsanweisungen vorhanden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenny
15.09.2016, 11:57

Ich mache hier zurzeit ein Praktikum, und da mein Chef sich nicht mit One Note auskennt, hat er mich beauftragt mich mit OneNote zu befassen und etwas zu recherchieren. Ich habe auf diversen Seiten gelesen, dass es nicht "sicher" sein soll. Deshalb die Frage, ob sich jemand damit auskennt :/

0

Die OneNote-Notizbücher liegen in der Microsoft-Cloud OneDrive. Diese ist nicht verschlüsselt, so dass hier ein hohes Sicherheitsrisiko besteht.

Nun gibt es zwar Möglichkeiten, den OneDrive Speicher mit einem verschlüsselten Part zu versehen, allerdings wird dadurch nicht das Notizbuch verschlüsselt.

Insgesamt ist es daher unratsam, vertrauliche oder wichtige Informationen in ein Cloud-basiertes Notizbuch einzupflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?