Frage von DerEchtmacher, 28

Onboard Soundkarte kaputt vermutlich aber WIE?

Ich nutze meinen PC ganz normal zum zocken, habe ihn selber gebaut und es hat alles einwandfrei funktioniert. ca. nach 2 Monate merkte ich meine Soundkarte funktioniert nicht mehr seitdem letzten Neustart ich installierte wie verrückt, Windows 7 dann Windows 8 dann Windows 10 und nun nach so langer Zeit habe ich eingesehen dass es einfach nicht klappt, Strom kommt an, aber sobald man hinten am Mainboard Klinkenanschluss oder vorne versucht was anzuschließen tut sich nix ausser ein kleines Geräusch (Anzeichen das Strom ankommt)

Ich möchte dennoch mein "Neues" Mainboard behalten es war teuer und dazu habe ich Garantie allerdings will ich es nicht umtauschen lassen. Ich bin schon lange ein Mensch der sich selber um seine Dinge kümmert. Habe bis jetzt alles gelöst aber das wars jetzt auch.

Wie kann eine Onboard Soundkarte ohne einer einzigen Berührung kaputt gehen?

Und welche Soundkarte soll ich mir nun holen?

Mainboard: ASUS M5A97 R2.0 Evo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrPr0bl3m, 15

Ist vllt was an deinen Software Einstellungen falsch, dass es gar nicht an der Hardware liegt?

Am besten guckst du mal in den Gerätemanager(wie man den öffnet musste googlen, ist für mich zu lange her)
Und da guck mal ob die soundkarte irgendwo angezeigt wird

Kommentar von DerEchtmacher ,

Hab überall nachgeschaut, Treiber installiert und es klappt garnicht und es gibt auch keine Anzeichen dass es kaputt WÄRE aber ich vermute es stark da es garnicht klappt

Antwort
von DerEchtmacher, 15

Ich nutze derzeit ein USB-Headset würde mir aber gerne einen Adapter holen und ein Mischpult, vielleicht noch ein USB Mikrofon mit Adapter ( Auna Mic 900B oder eins von Rode ) Deshalb ist es mir jetzt wichtig dass es funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community