Frage von lolbrauchthilfe, 72

Onboard Grafikkarte und externe für 2ten Bildschirm?

Ich habe eine geforce gt 730 graka verbaut und betreibe damit einen bildschirm.Jetzt will ic noch einrn zwiten Bildschirm anschließen ohne auf dem ersten an fps in games zu verlieren. Kann ich für den 2 Bildschirm die onboard graka benutzen und stürzt mein system dabei ab weil ich nur ein 300watt Netzteil habe und es zuviel Leistung zieht Danke für antworten

Antwort
von LawineX, 72

Abend,

ganz einfach und schnell ;) :

Ein zweiter Monitor verringert deine FPS nicht. Prozentual gesehen sind das 1 - 2 FPS ( ich rechne hier besonders grob, es sind 0 FPS eigentlich ).

Ein Monitor wird übrigens bei besonderer Belastung ausgeschaltet. Das Feature kommt heutzutage allerdings kaum noch zum Einsatz da der Sinn dahinter dumm ist.

Kommentar von TheUnkownOne ,

Das mit dem 'Zweiter - Monitor - schaltet - sich - unter - hoher - Last - ab' kommt mir überhaupt nicht bekannt vor & ich bin Fachinformatiker und müsste über solche Dinge eigentlich bescheid wissen. Bist du dir wirklich sicher, dass das stimmt ?

Kommentar von LawineX ,

Aus erster Hand erfahren - meinte er im Teamspeak zu mir das sich sein zweiter Monitor immer mit entsprechender Meldung (Leistung etc )abschaltet wenn er ein Spiel geöffnet hat. 

Antwort
von Roderic, 53

Kann ich für den 2 Bildschirm die onboard graka benutzen...

ja - kannst du.

ohne auf dem ersten an fps in games zu verlieren...

Ohne. Die beiden Grafikchips arbeiten unabhängig voneinander. Dein Spiel nutzt die GT - dein Desktop und alles andere die onboard Grafik

und stürzt mein system dabei ab...

...unwahrscheinlich. 300W ist zwar insgesamt etwas knapp - aber die onboard Grafik verbraucht höchstens 10-15W extra. Das wird dein NT dann auch noch schaffen.

Antwort
von TheUnkownOne, 57

Einen spürbaren FPS-Verlust wirst du nicht haben! Du kannst nicht 2 verschiedene Grafikeinheiten gleichzeitig laufen lassen. Entweder Onboard ODER Dezidiert. Zur Not kannst du den 2-ten Bildschirm beim spielen auch trennen, aber wie gesagt, aus eigener Erfahrung & entsprechendem Wissen kann ich dir sagen, dass dieser Verlust extrem niedrig ausfällt.

Kommentar von marikios ,

Bezüglich der fPS hast du recht, aber es ist möglich einen Monitor über die Graka und den zweiten über die einheit des prozessors laufen zu lassen.

zumindest bei mir

Kommentar von Roderic ,

es ist möglich einen Monitor über die Graka und den zweiten über die einheit des prozessors laufen zu lassen...

ist definitiv möglich.
Hab ich schon in mindestens 10 Threads so beantwortet und hat sich immer als richtig herausgestellt. Diejenigen, die behaupten, es ginge nicht, sprechen entweder von 10 Jahre alten Mainboards oder sind zu dämlich ihr BIOS zu lesen ;-)

Die Funktion heisst IGP Multi Monitor Support und die automatische Deaktivierung der onboard Grafik beim Erkennen einer gesteckten muss abgeschaltet werden.

Kommentar von TheUnkownOne ,

Könnte möglich sein, dass ich mich gerade vertan habe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community