Frage von donniedarko12, 193

Onaniersucht bekämpfen?

Ich muss täglich mindestens 3-5 mal mastubieren mit daraugfolgendem Erguss. Dazu suche ich mir Bilder oder entsprechende Filme im Netz. Es scheint, dass das Madtubieren der Mittelpunkt meines Lebens ist und dazu beiträgt, dass ich emotional austrockne und jegliche Sozialkompetenz über Bord werfe. Seit geraumer Zeit suche ich auch Lusthäuser auf um meine Wollust mit einer Partnerin zu befriedigen - mit dem Wunsch, dass die Onaniersucht endlich verschwindet -, leider ohne E folg. Eine richtige Freundin habe ich seit Jahren nicht mehr. Bin übringens 22. Hättet ihr vielleicht einen Ansatz für mich?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo donniedarko12,

Schau mal bitte hier:
Sex Sucht

Antwort
von FrecheJungeDame, 33

3-5 mal ist viel aber nicht zu viel ♥

Antwort
von moonlightcatty, 101

Versuche jede Woche bischen  weniger  so 2 mal Dan beschäftige dich mit anderen Dingen geh raus genieße das Wetter 👑 viel Glück Lencke dich ab und hör mit den Bildern suchen und so rede dir ein das schlecht ist.

Antwort
von DerFrageBoy836, 123

Hypnotiseur.
Geh zur klinischen Hypnose.
Das hilft auch bei Rauchern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community