Frage von Daemmerpfau, 141

OMG. Ich verliere vielleicht meine Katze. tun..?

😭😭😭😭😭😭

Mir ist gerade echt zum Heulen. Ich verliere vielleicht meine Katze!! Es hat alles damit angefangen, das wir in die Weihnachtsferien Schiurlaub gemacht haben und eine Frau aus der Gegend, die selbst sehr viele Katzen hat, sich um meine gekümmert hat. Sie hat meine regelrecht überfüttert und danach ist meine Katze auch immer zur Frau Fressen gegangen. Als sie gestern nach über vier Tagen nich nach hause gekommen ist bin ich herumgegangen und habe nach ihr gerufen.

Da habe ich sie im Haus 🏡 der alten Frau am Fenster gesehen! Ich habe geläutet und die Frau und ihr Mann sind herausgekommen. Ich habe Gesagt sie sollen mir meine Katze geben, aber sie haben gesagt die ist ihnen zugelaufen OBWOHL die Frau ganz genau weiß, daß es meine ist. Ich habe ihr das auch gesagt und ihr Fotos von mir und MEINER Katze gezeigt. Dann hat sie einfach gesagt. "Ja Pech gehabt. Ayla hat mich halt lieber. Und wenn wir in ein paar Tagen umziehen kommt sie sowieso mit!" Dann hat sie die Tür einfach zugeschlagen....UND! Meine Katze heißt NICHT Ayla. Was soll ich jetzt tun. Die Frau will mir sogar den Preis zurück zahlen. Aber das Geld ist mir egal. Ich will meine Katze! 😭

Antwort
von Donyphobic, 36

Kann den anderen auch nur zustimmen. Die Katze ist dein "Eigentum".
Ruf die Polizei, mit Impfpass, Chip oder Bildern kannst du ja dann beweisen dass es deine Katze ist.
Ist auf jeden Fall nicht richtig von der Frau, Aber alleine wirst du da nicht viel ausrichten deswegen hol dir Verstärkung und zwar bevor sie abhaut.
Würde mich interessieren wie es ausgeht also halte mich mal auf dem Laufenden ^^

Antwort
von NotYourDarling, 39

Du könntest alleine schonmal zur polizei gehen. Die wird dir auf jeden fall helfen können. Immerhin ist es deine katze und es handelt sich hier um diebstahl. Die aussage das du nichts machen kannst, wenn sie sich dort wohler fühlt ist quatsch. Es ist deine katze und somit dein Eigentum. Dem gesetz ist es egal wo die katze sich wohler fühlt.

Und wenn die anderen ja bald wegziehen hat sich die sache eh erledigt. Die frau und ihr mann hätten die katze nach eurer Rückkehr nicht mehr füttern dürfen, oder sogar ins haus lassen. Dann wäre die katze da früher oder später auch nicht mehr hingegangen.

Antwort
von Kandahar, 56

Was sagen denn deine Eltern dazu? Die sollten sofort die Polizei verständigen und die Katze mit deren Hilfe zurück holen.

Sollte es sich aber herausstellen, dass die Katze dort sein möchte, dann kannst du nichts machen. Katzen suchen sich ihr zu Hause manchmal selbst aus.


Kommentar von Daemmerpfau ,

Meine Eltern sind wegen ihrer Arbeit im Moment nicht zu Hause. Meine Katze ist ja eigentlich da, damit ich nicht so alleine bin:(

Kommentar von Kandahar ,

Die können sich auch heute abend noch darum kümmern. Du alleine kannst da jetzt wenig machen.

Antwort
von Bernerbaer, 71

Ist die Katze gechippt, habt ihr einen Impfausweis, kann ein Tierarzt bezeugen dass es eure Katze ist oder ist sie auf euren Namen bei z.B. Tasso registriert?

Wenn ja, dann solltet ihr schnell handeln ehe die Familie umzieht. Notfalls mit Hilfe der Polizei.

Antwort
von RaStu99, 62

Du musst die Polizei anrufen aber schnell bevor die alte abgehauen ist

Antwort
von Nikita1839, 81

Das ist Diebstahl, du kannsr also zur Polizei

Antwort
von lrsrtschmnn, 60

Geh zur Polizei, mir ist das leider auch passiert.

Antwort
von fdsd46, 73

Geh einfach zur Polizei.

Antwort
von DerBube01, 74

Polizei holen, und nochmal klingeln!

Ihr habt doch bestimmt Papiere von der Katze, oder die ist gechipt, dann kannst du Beweisen das es eure Katze ist.

Denn das ist Diebstahl.

Antwort
von Shalidor, 14

Das ist illegal. Das ist Entführung. Geh sofort zur Polizei oder ruf sie an. Sowas ist doch echt abartig. Dass es so schlechte Menschen gibt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten