Ombre ohne Probleme abschwächen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn, dann würde ich es mit Produkten komplett ohne chemische Reaktion übertönen, also auch keine "Intensivtönung" oder so aus der Drogerie. Sobald eine Reaktion statt findet, wird die sich nämlich zwangsläufig auch in den anderen Haaren rein setzen und wenn du nicht den ganzen Kopf machen willst, wird es dann auf jeden Fall fleckig.

Es gibt von Maria Nila eine Haarkur-Serie namens Colour Refresh. Das sind Pigmente natürlicher Farben, die eigentlich dazu gedacht sind, gefärbte Haare ohne Schaden aufzufrischen, sprich die lagern sich nur an und waschen sich dann wieder raus, ähnlich wie Directions nur halt nicht in bunt. Damit würde das auf jeden Fall funktionieren oder irgendwelche Schäden an den anderen Haaren oder Flecken, da die gesunden bzw. nicht gefärbten Haare die Pigmente einfach nicht annehmen. Ist allerdings auch nicht ganz günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarshmallowFace
19.09.2016, 14:25

Danke für die schnelle Antwort :)

Also es würde mir nichts aus machen meine kompletten Haare zu färben da meine spitzen blondiert sind habe ich Angst dass es nachher eine ganz andere Farbe wird als ein Braun. Oder wird das ohne Probleme funktionieren?

0
Kommentar von MarshmallowFace
20.09.2016, 14:41

Ich habe mir jetzt ein hellbraun geholt und werde mein Glück später versuchen 👍🏽

0

Nimmeine Tönung deiner Wahl und schau mal! 👌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung