Frage von Nici858, 41

Meine Oma ist faul und lustlos, was tun?

Hallo,

meine Oma ist 75 und seit einiger Zeit ist Sie faul, ihr ist alles egal und lustlos.

Ich bin öffters bei ijr helfe das Grab Ihres Mannes zu pflegen, einkaufen, bei Versicherungen usw. aber ihr ist vieles egal. Zb. ihre besten Freundin schickt sie keine Geburtstagskarte und geht nicht hin, sie lässt keinen Ölwechsel bei ihrem Auto machen, lässt den Lackschaden am Auto nicht reparieren und auch vielen anderen Verpflichtungen kommt Sie nicht nach.

Sie kann auch nur noch sehr schlecht laufen und sitzt den ganzen Tag zuhause und raucht eine nach der anderen und spielt am Tablet. Sie interesiert sich für nichts mehr. Mit Bekannten und Freunden hat Sie auch nichts mehr zu tun.

Was kann man da nur machen? Habt ihr Tipps?

Antwort
von LiselotteHerz, 41

Meine Güte, das ist eine alte Frau. Die sollte eigentlich gar nicht mehr Auto fahren und es ist ein bißchen viel verlangt, dass sie umher springt, wie ein junges Reh. Wenn sie keine Lust auf Verwandtschaftsbesuche hat, dann lass sie doch. Ich kann das gut verstehen, dass mein nach einigen Jahrzehnten eine gewisse Lebensüberdrüssigkeit bekommt. Bemerkenswert finde ich, dass sie ein Tablet hat und bedienen kann. Ich kenne einige ältere Menschen, die wüssten gar nicht, was die damit anfangen sollten. Spricht doch für eine gewisse geistige Regheit. lg Lilo

Antwort
von Marakowsky, 28

Hey, meine Vorredner in allen Ehren aber es kann auch eine Depression sein. Die tritt gerade bei älteren recht häufig auf. Versuch sie zum Arzt zu bewegen. Es gibt Hilfe bei altersdepressionen. Meine Oma ist das beste Beispiel, seit sie ordentlich diagnostiziert und behandelt wird, geht's bergauf.

Antwort
von Twinkles, 33

Da du dich ja schon so lieb um sie kümmerst, da auf jeden Fall drann bleiben, dass sie merkt, da ist jemand, der sie gern hat. Das ist schon viel Wert. Hast du sie mal in den Arm genommen und gefragt, ob sie Sorgen hat? Alles Gute für euch.

Antwort
von TreudoofeTomate, 22

Findest du es nicht unangebracht, deine Oma als faul zu bezeichnen? Es ist ihr Leben und ihre Sache, ob und wann sie ihr Auto reparieren lässt oder was sie den ganzen Tag so treibt. Und die Sache mit den Geburtstagskarten, also bitte, wessen Freundinnen sind es denn? Das ist ganz allein ihre Entscheidung.

Was ist los, hat sie dich etwa vorher immer bemuttert und tut das jetzt nicht mehr? Anders lässt sich deine Frage nicht erklären.

Antwort
von Nikita1975, 21

Im Alter ist man halt nicht mehr so fit wie wenn man jünger ist. "Sie hat keine Hobbys mehr." Hast es doch schon selbst gesagt. Sie spielt mit ihrem Tablet und raucht. Das ist jetzt ihr Hobby. 

Antwort
von AgeRestricted, 24

... da kannst du nur noch da sein .. und warten bis es mit ihr zu Ende geht .. mit 75 Jahren lassen die Energiereserven rapide nach ...

... Voila ! ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten