Frage von Cyberghost, 37

Olympus Original Akku oder Patona?

Hallo, ich habe seit kurzer Zeit eine Olympus Pen E-PL7. Da der eine mitgelieferte Akku doch sehr schnell leer ist, bin ich auf der suche nach mindestens einem Ersatzakku. Allerdings sind die Originale von Olympus doch relativ teuer. Ich bin bei meiner Suche auf Ersatzakkus von Patona für ein 5. des Preises gestoßen. Das hat mich dann doch irgendwie bedenklich gestimmt. Kann man diese Akkus wirklich bedenkenlos empfehlen oder laufe ich in Gefahr, damit meine Kamera zu schädigen oder kaputt zu machen? Die vielen positiven Amazon Kundenrezensionen können mich irgendwie noch nicht so ganz überzeugen, da die Volt und mAh- Angaben doch vom Originalakku abweichen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Antwort
von torfmauke, 34

Ganz kurz: mit Originalakku bist Du auf der sichersten, aber auch teuersten Seite. Ersatzakkus einer renomierten Firma kosten ca. nur die Hälfte und sind nach meiner Erfahrung ebensogut. Billige Chinaakkus allerdings sind ein Pokerspiel und da ist meine Erfahrung die, dass die Akkukosten gleich sind mit den Zweitherstellern, aber du musst öfters wechseln und entsorgen. Das ist nicht gut für die Umwelt und wenn Du Akkus nicht vorhalten willst, auch dumm, wenn er mitten in der Arbeit versagt.


Antwort
von Minihoerly, 37

Ich selbst verwende zwar nicht die gleiche Kamera, aber ich besitze für meine 600D einen Pantona Akku, welcher keine Nachteile im Vergleich zum Original hat, ein Bekannter von mir benutzt verschieden Akkuvarianten von Baxxter, welche auch ungefähr gleich den Originalen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community