Frage von abcdefg42, 38

Olympiateilnahme beim Dressurreiten?

Ich möchte gerne an den olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Beim Dressurreiten rechne ich mir die größten Chancen aus teilnehmen zu können. Jetzt brauche ich nur noch ein Pferd. Wo bekomme ich das her? Ich besitze ein Budget von etwa 150 Tausend Euro.

Antwort
von huldave, 21

Wenn dich die Bundestrainerin schon angesprochen hat und du die Voraussetzungen des deutschen olympischen Komitees für eine Nominierung erfüllst, kannst du vielleicht ins Gespräch kommen. Also die erfolgreiche Teilnahme an den deutschen Meisterschaften ist Pflicht.

Natürlich brauchst du das richtige Pferd dazu, in dieser Leistungsklasse bezahlt man da gerne ab 1 Million.

Kommentar von abcdefg42 ,

Danke für die Antwort! 150 Tausend... Das sind drei Porsche! Ich möchte keinen Formel 1 Wagen. Für das Geld wird doch wohl so ein Gaul drin sein. Mir geht es nicht um den Sieg. Mir geht es um die Teilnahme und den olympischen Gedanken!

Kommentar von huldave ,

Du kannst dir auch ein günstigeres junges Pferd kaufen und ausbilden. Aber, du musst die Hürde der Nominierung nehmen, das ist extremst schwer. Es waren in Rio gerade fünf Dressurreiter.

Kommentar von huldave ,

Gehe mal auf ein Turnier, wo ein GP geritten wird. Dann wirst du sehen, wieviele auf diesem Niveau reiten und dennoch nicht nominiert sind, obwohl sie das geeignete Pferd haben.

Antwort
von balvenie, 23

Wenn du dir große Chancen ausrechnest, wirst du ja bereits in diesem Leistungssportbereich sehr viele Kontakte und Erfolge vorzuweisen haben. In diesem Fall erübrigt sich auch deine Frage - also nutze deine Kontakte, wenn deine bisherigen Pferde nicht das Zeug zu einer Olympiateilnahme haben.

Kommentar von abcdefg42 ,

Nein, ich bin ein Rookie. Denke aber, dass dies der einfachste Weg ist an den Spielen teilzunehmen!

Kommentar von balvenie ,

Als Rookie bist du innerhalb von nicht mal 4 Jahren niemals in der Lage, bei Olympia zu reiten. Die Kaderplätze sind schließlich extrem begrenzt! Du müsstest in dieser kurzen Zeit ja einige hochdotierte Meisterschaften gewinnen und somit hunderte oder gar tausende erfahrene Reiter "verdrängen". Bitte nimm es mir nicht übel, aber das halte ich für absolut unmöglich. Wenn du Interesse an diesem Sport hast, fang wie jeder andere klein an. Olympia kannst du ja als Fernziel im Auge behalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten