Frage von HansHans1, 50

Oligotroph und Eutrophe Seen?

Hallo,
Oben ist der eutrophe und unten der oligotrophe See. Ich habe mir das nur durch die Beckenform abgeleitet. Kann man das in den Abbildungen durch andere Merkmale ableiten.

Grüße Hans

Antwort
von moreblack, 26

Ob ein See eutroph oder oligotroph ist hat im Prinzip wenig mit der "Form" zu tun, sondern mit dem Nährstoffgehalt im See.

Je mehr Nährstoffe (eutroph) sich darin befinden (Eintrag von außen, z.B. von der Landwirtschaft), desto "besser" entwickeln sich Algen, die dann z.B. im Sommer den Sauerstoff in den tieferen Schichten verbrauchen (oberes Bild).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten