Frage von Chocolate113, 102

Olanzapin - hört die Gewichtszunahme jemals auf?

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage an euch bezüglich des Medikaments Olanzapin. Nehme es seit ca. 2 Monaten und habe 15 Kilo zugenommen. Da ich davor untergewichtig war, bin ich durch die Zunahme wieder ins Normalgewicht gerutscht, vor allem durch die vielen Fressanfälle, die bei Olanzapin ja typisch sein sollen. Anfangs habe ich sehr mit mir gekämpft und fand die Zunahme unheimlich schlimm. Nach langem Hadern konnte ich mich dann aber mit dem Gewicht anfreunden, habe mir neue passende Klamotten gekauft, die mir richtig gut stehen und komme jetzt mit all dem soweit klar. Die Fressanfälle habe ich auch unter Kontrolle und ich esse wieder ganz normal. Habe stichprobenartig Kalorien gezählt und kam auf 1600 - 1700 kcal, also völlig normal. ABER: Das Zunehmen hört nicht auf! Das Gewicht klettert langsam aber stetig immer weiter nach oben und icn mache mir jetzt total Sorgen. Könnt ihr mir aus euren Erfahrungen berichten ob das jemals wieder aufhört?! Ich bin so zufrieden im Moment mit meinem Körper und das möchte ich nicht verlieren! LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ghasib, 102

Kenn ich. Meins hieß Mareen. 40 Kilo. Dann hatte ich die Nase voll abgesetzt und in 4 Monaten waren die 4o Kilo wieder unten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten