Frage von malibux007, 21

Oktoberrevolution 1917 kurzes Referat?

Hallo, Ich muss eine Referat so 5-10 min halten und wollte fragen ob ich diesen Text verwenden kann ?

Verrlauf der Oktoberrevolution in Russland im Jahre 1917

Am 22. Januar 1917 demonstrierten Tausende von Arbeitern gegen den Krieg. Die Petrograder Frauen demonstrierten am 8. März für mehr Nahrungsmittel. Die eingesetzten Truppen weigerten sich, auf die Demonstranten zu schießen. Deshalb dankte Zar Nikolaus am 15. März ab.

Noch am selben Tag bildeten sich als Vertretung Sowjets. Die neu gegründete „Provisorische Regierung“ sollte bis zur Wahl einer verfassungsgebundenen Nationalversammlung regieren. Diese wollten den Krieg gegen Deutschland fortsetzen, um ihn für Russland erfolgreich zu beenden. In allen Großstädten bildeten sich Sowjets. Die Bolschewiki wollten eine sofortige Beendigung des Krieges und eine Enteignung der Gutsbesitzer. Auch im Sommer 1917 gab es noch keinen Sieger des Krieges. Im Juli gab es dann Demonstrationen gegen die Kriegspolitik der Provisorischen Regierung und führenden Bolschewiki wurden verhaftet. Lenin flüchtete vorübergehend nach Finnland. Aber schon kurz nach der Niederlage der Bolschewiki wurden sie bei den Neuwahlen zum Petrograder Sowjet wiedergewählt.

Daraufhin führten Lenin und die Bolschewisten einen bewaffneten Aufstand durch. Sie verhafteten die Provisorische Regierung und erklärten die Übernahme der Macht. So hatte das Volk die Dinge gesichert, für die es gekämpft hat:

unverzüglicher Abschluss eines demokratischen Friedens, Abschaffung des Eigentumsrechts der Gutsbesitzer auf dem Land, Arbeiterkontrolle über die Produktion und Schaffung einer Sowjetregierung Lenin kam schließlich an die Macht.

Was kann man verbessern sollte es noch länger, habe es halbwegs von einer Seite umgeschrieben.

LG Malibu

Kann man noch was machen damit es länger wird oder reicht das ? Muss es schon bald halten. Freue mich über jede Antwort.

Antwort
von Noisteuq, 14

Du kannst z.B noch die langfristigen folgen der Revolution darstellen und vielleicht einen Bezug zu Heute einbauen, in dem du zum Beispiel den Politischen Aufbau Russlands (und vielleicht von anderen ostblock ländern) erklärst.

Unwichtige Nebeninfo: Das Kriegsschiff "Aurora" feuerte den ersten schuss ab und gilt heute als symbol der Oktoberrevolution

Kommentar von malibux007 ,

Danke dir !

Ja das ist eine gute Idee.

Hättest du vielleicht noch ein paar langfristige Folgen auf Lager ?

LG Malibu

Kommentar von Noisteuq ,

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen... aber frag mal google :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten