Frage von zzzztaaaaa, 65

Okay..schwanger.?

Nun,habe vor ca 2 Monaten meine Pille Femikadin 20 abgesetzt gehabt. Die Pille nahm ich rund um die knapp 3 Monate (wenn überhaupt) ein. Ich hatte zu beginn letzten Monat mit meinem Freund dem öfteren GV ohne verhütung. Da wir uns sehr ein Kind wünschen. Meine Tage habe ich diesen Monat noch nicht bekommen,ob sie überhaupt kommen wird weiß ich nicht. Seid ca 5 Tagen bin ich wirklich sehr,sehr oft Müde. Schlafe auch sehr viel,und bin selbst nachdem ich wach werde wieder müde,und möchte direkt weiter Schlafen. Seid 3 Tagen kommt dies Unterleibzihen dazu,mal auf der Linken Seite,auf der Rechten oder auf beiden Seiten. Mal so mal so. Kopfschmerzen habe ich auch,so wie blähungen. Ich möchte mich nicht zu früh freuen,werde aber mal die Tage testen bzw zum FA gehen. Aber denkt ihr nicht auch das dies sehr däutliche Anzeichen einer SS ist? Ohhhh Hilfe ...

Antwort
von Lycaa, 65

Ist Deine Periode denn deutlich überfällig? Denn erst dann lohnt sich ein Schwngerschaftstest.

Und nein, in diesem frühen Stadium gibt es kein eindeutiges körperliches Zeichen, dass eine Schwangerschaft deutlich verrät. Es ist nur so, dass wenn man drauf wartet, jedes Grummeln im Bauch bewusst war genommen wird. Ich drücke Dir die Daumen.

Antwort
von Beatschnitte, 57

Fahr doch einfach in den Drogeriemarkt/Apotheke und kauf einen Test. Das geht wahrscheinlich schneller, als hier auf Antworten zu warten die dir auch keine Gewissheit geben.

Antwort
von Glueckskeks01, 44

,,Kopfschmerzen habe ich auch,so wie blähungen." Also wenn man Kopfschmerzen hat, die so wie Blähungen sind, dann ist man auf jeden Fall schwanger. ;-)

Kommentar von Akka2323 ,

Oder irgendetwas anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community