Okay, ich bin Amphetaminabhängig. Was kann ich gegen dieses starke schwitzen und die Schlaflosigkeit unternehmen und sind Wahrnehmungsstörungen normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das was du beschreibst ist in der Tat ganz normal.  Du musst deinem Körper geben was du ihm in der Zeit mit speed genommen hast. Das heißt  wenn du jetzt nichts mehr nimmst wirst du sehr müde und hungrig sein. Gib deinem Körper Vitamine (Vitamin C beschleunigt den Abbau)  und viel Schlaf. 

Nimmst du es weiter wirst du mit Schlaflosigkeit Leben müssen. Viele "rauchen sich runter" aber das ist nicht zu empfehlen,  das geht übel auf den Kreislauf.  Ein Freund eines Freundes eines Cousins meines Papagei trinkt abends einen großen Schluck Schnaps um zu schlafen.  

Gönn deinem Körper mal ne amph Auszeit,  die Symptome des runterkommen gehen so nach ner Woche vorbei.  Tust du das nicht kannst du mit haluz und Psychose rechnen, das ist nichtmal unwahrscheinlich. 

Ich hoffe ich konnte helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enzugsklinik du zerstörst dein ganzes leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrnemungsstörungen sind normal. Und gegen das schwitzen und die schlaflosigkeit kannst du nicht viel machen. Ich habe 1 jahr lang mehr oder weniger 1g am tag gezogen, jetzt seit 4 wochen pause, und es geht mir immernoch total dreckig, ich kann immer noch nicht schlafen, schwitze total stark usw... Einfach kalten entzug machen, hilft am besten, aber aufpassen dass du die droge nicht mit etwas anderem ersetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste wäre wenn du dich zu einem Entzug entschliessen könntest. Das was du aufzählst sind halt Nebenwirkungen. Da kannst du nicht viel tun als dich zu einem Entzug entschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nein lass dir nichts von denen einreden... Die nehmen selbst Gras zu ernst. Chill einfach? Was soll dieses "abhängig sein" bist du so schwach oder was? Was dachtest du denn als du es das erste Mal genommen hast? Abhängig abhängig chill CHILL wirklich und Steiger dich nicht so rein  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzirTesfaye
20.11.2015, 05:50

Abhängig unfassbar kann es immer noch nicht glauben

0
Kommentar von AzirTesfaye
20.11.2015, 05:51

Drogen machen nicht süchtig. Nur DU (die Person die es nimmt) macht es zur Sucht

0
Kommentar von AzirTesfaye
20.11.2015, 05:54

Entzug die lachen dich doch alle aus wenn du im Stuhlkreis sitzt neben den Junkies die Scheixxsse wie heroin nehmen.. Und sagst "bin süchtig nach amphetaminen..."

0
Kommentar von tony5689
20.11.2015, 06:07

Man du hast keine ahnung...

0