Frage von Noell181818, 42

Ohrrlöcher schwellen extrem an und bluten, was tun (zum Arzt kann ich nicht gehen da ich meine Vorgesetzten ((Bundeswehr) angelogen habe)?

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen Ohrrlöcher stießen lassen. (im suff ) Naja als ich wieder nüchtern war haben meine Vorgesetzten mit mir "geredet" und haben gesagt das ich mich sofort melden soll, wenn irgendwas mit den Steckern ist. Da haben sie schon geblutet....und ich hab gelogen und gesagt das alles ok ist und das ich mich melde wenn was ist. Jetzt ist zum bluten auch noch Eiter dazugekommen und die Stecker stecken bomben fest! Sprich meine Ohrenläppchen sind angeschwollen ich kann die Stecker gar nicht bewegen es tut schon weh, wenn ich das Ohrläppchen auch nur anfasse. Ich desinfiziere die Dinger fast non stop. Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IRENEBOA, 18

Die Dinger müssen raus. Wenn sie zu fest sitzen, ist der Verschluss hinten (in Form von zwei Kringeln) schuld, der zu fest ist. Den kann man mit einer Spitzzange öffnen, indem man jeweils ein Ende der Zangenbacke in den Kringel schiebt und die Zange dann öffnet. Das Problem wird nicht besser, wenn zu Blut und Eiter nun auch noch dazukommt, dass Gewebe wegen der starken Schwellung und der fest sitzenden Stecker hinzukommt.

Wenn du die Stecker (hoffentlich Chirurgenstahl und professionell gestochen/geschossen?!?) nicht entfernen kannst, begieb dich ins nächste Tätowierstudio oder zum nächsten Arzt und lass sie dort entfernen.

Antwort
von Tenebrae0815, 7

Geh zum Arzt! Du hast als Soldat die Pflicht zur Gesunderhaltung.

Außerdem heißt Soldat sein auch Verantwortung für sein Handel zu tragen, egal wie unangenehm das ist.

Sprich mit deiner VP dafür hat ihr die gewählt, falls du nicht direkt zum Chef gehen willst.

Aber lass dich behandeln. Nützt ja alles nichts, wenn du ne Blutvergiftung bekommst oder ähnliches.

LG Tenebrae

Antwort
von ITsUnacceptable, 24

Ständig desinfizieren bringt nichts macht es nur noch schlimmer es muss raus sofort auch wenn es weh tut!

Antwort
von AroundMysLife, 24

Ich hatte früher das gleiche Problem. Vielleicht hast du eine Allergie gegen den Ohrring. Auch wenn du gelogen hast, geh zum Arzt und sag ihnen, dass jetzt sowas gekommen ist. Du kannst es nicht ganze Zeit solassen, deswegen sollte man sich so schnell wie möglich Hilfe holen.

Antwort
von Hamburger02, 14

Will er dich vor Gefahren schützen oder wartet er darauf, dich anzuscheißen?

Es kann ja jetzt erst angefangen haben....und der Arzt hat Schweigepflicht.

Antwort
von Sturmpinguuu, 25

Also du musst zum Arzt und da führt auch kein Weg dran vorbei! 

Wenn du doch gesagt hast, dass alles ok ist und du dich meldest wenn doch was ist, warum willst du dann nicht sagen, dass was ist? Ist ja eigentlich nichts dabei, dazu geht deine Gesundheit doch eindeutig vor!

Antwort
von zippo1970, 16

Ab in den San Bereich!!!

Lieber nen Anschiss vom Chef, als abgefaulte Ohrläppchen....oder findest du nicht?

Gute Besserung! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten