Frage von SabiSafj, 20

Ohrringe stechen. Nach 4 Wochen immer noch leicht schmerzlich?

Hallo, Habe mir Ohrringe stechen lassen beim Juwelier. Habe sie die ersten 2 wochen jeden tag getropft dann nur noch jeden 2ten Tag. So an sich habe ich keine schmerzen nur beim drehen ziept es am Anfang immer noch. Ist das normal? Ich drehe sie 2 mal am tag. Hatte vorher schon mal Ohrringe. hatte dann aber mit meinen eigenen goldenen starke Probleme. Musste sie r ausnehmen und die Löcher sind zugewachsen (Da War ich 11 heute 20). Die jetzigen medizinischen sind aus Titan. Da man noch sehen konnte wo meine alten löcher mal waren hat der juwelier sie wieder genau dort platziert. Um die Ohrringe ist nichts rot oder geschwollen.

Antwort
von Firebat, 10

Ich denke mal, dass du einfach zu wenig desinfiziert hast.
Ich hab vor ca. 1,5 Wochen einen Helix + 2. Ohrlöcher bekommen und mir wurde gesagt, dass ich bei beidem mindestens 2 Monate 1-2 Mal täglich desinfizieren sollte.

Sonst geh doch nochmal zum Juwelier und lass dich da beraten :)

Antwort
von GrowGuy, 5

ich würde noch ein bisschen warten.

Wenn es nicht besser wird lammst du immer noch einen arzt aufsuchen 

~GrowGuy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten