Frage von m1a2y3l4, 82

Ohrringe oben?

Also ich würde mir gerne wie schon gesagt einen neuen Ohrring stechen lassen aber nicht normal am ohrläbchen sondern halt ganz oben , weis leider nicht wie man den da genau nennt . Kann mir jemand sagen ob die Iwie nicht gesund sind oder sich schnell entzünden ?
Vielleicht spricht hier ja jemand aus Erfahrung :)
Danke im Voraus

Antwort
von LisaTheres, 35

Es verheilt nicht so schnell wie normale Ohrlöcher weil man an der Stelle durch das Haare hinters Ohr streichen, friesieren usw. Oft ankommt aber da muss man eben vorsichtig sein (;

Kommentar von m1a2y3l4 ,

Ja gut das ist ja auch verständlich , darauf kann ich dann ja achten :)

Antwort
von tolllpatsch, 56

Du meinst wahrscheinlich den Helix, das ist ein Knorbelpiercing. Wenn du es gut pflegst (dein Piercer wird dir sagen wie) dann entzündet sich da eigentlich nix. Und bitte geh zum PIERCER und nicht zu einem Juwelier oder einem Arzt.

Kommentar von m1a2y3l4 ,

Ja genau, und ja das ist ja klar das man das muss :) kann ich das auch bei einem Frisör machen lassen ?

Kommentar von tolllpatsch ,

wieso sollte man das bei jemandem machen lassen, der eigentlich Haare schneidet?

Kommentar von m1a2y3l4 ,

Bei vielen Frisören bieten die ja auch Ohrringe und so an

Kommentar von tolllpatsch ,

geh lieber zum piercer

Kommentar von m1a2y3l4 ,

Oke danke

Antwort
von Elxxak, 37

Dieser piercing nennt sich helix ich habe selber einen und noch nie probleme damit gehabt :)

Antwort
von Schocileo, 16

Das nennt sich Helix.

Zum Verheilen brauchen die circa 6-12 Monate.

Naja, ist es gesund sich einen Fremdkörper in den Körper einsetzen zu lassen? Ansich nicht.

Aber wenn du zu einem seriösen Piercer gehst und dich gut um das Piercing kümmerst sollte eigentlich nichts passieren.

Antwort
von Daysi03, 32

Meine Tante hat sich auch oben im Ohr sowas stechen lassen, hat sich aber nie entzündet, aber gut das ist bei jedem Menschen anders . Meine Tante War da aber auch schon 18

Kommentar von m1a2y3l4 ,

Ja ich bin auch fast 18 also von daher :-)

Kommentar von Daysi03 ,

👍👍

Antwort
von YTittyFan4Ever, 21

Also ich hab 2 davon und die sind eigentlich zumindest bei mir ziemlich pflegeleicht und haben sich nie entzündet. Nur zum verheilen brauchen sie halt etwas länger als normale Ohrringe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community