Frage von leonalee, 69

Ohrmilben, katzenohr verklebt, was tun?

Hallo ihr lieben,

Vor kurzem hat meine kleine (16 Wochen alt) ohrmilben und Flöhe bekommen. Daraufhin bin ich mit ihr sofort zum TA gefahren. Der TA hat ihr was ins Ohr geträufelt gegen die Milben und mir Medizin gegen die Flöhe mitgegeben. Die Flöhe haben wir erfolgreich behandelt. Nun musste ich heute morgen bei meiner Katze das komplett verklebte ihr feststellen (s. Bild). Weiß jemand was das sein könnte? Sollte ich schnell wieder zum TA?

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von beenn68, 46

Geh lieber mal zum Tierarzt

Antwort
von MaggieundSue, 52

Was hast du für Medikamente mitbekommen? Kriegte sie auch Milbemax? 

Kommentar von leonalee ,

Also gegen die Flöhe habe ich Vechta felis bekommen und gegen die Milben hat sie vor Ort was ins Ohr geträufelt, was das genau war kann ich leider nicht sagen

Kommentar von MaggieundSue ,

Ich würde das Ohr einfach mal gut putzen. Dies ist vom Öl, was raus lief. 

Hast du noch einen Folgetermin beim TA? ( Nachkontrolle) Frage da mal nach Milbemax. Dies ist für Entwurmung und Milben. ( Nur anwenden, wenn es nötig ist)  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten