Frage von Candyy9, 59

Ohrlöcher stechen lassen beim Juwelier mit Schwester (26)?

Hallo meine Lieben :) Ich würde gerne wissen, ob ich mir Ohrlöcher beim Juwelier in Anwesenheit meiner Schwester stechen bzw schießen lassen darf? Ganz normal Orhlöcher für Ohrringe. Geht das, wenn meine Schwester, die 26 Jahre alt und somit volljährig ist, dabei ist und meine Eltern also Erziehungsberechtigten nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lycaa, 26

Wenn es ein seriöser Juwelier ist, dann muss ein Erziehungsberechtigter mit dabei sein und vor Ort die Einverständniserklärung ausfüllen, incl. Vorlage des Personalausweises.

Es wird aber vielerorts auch anders gehandhabt. Frag am besten bei dem in Frage kommenden Betrieben nach den Modalitäten.

Antwort
von HelftMir123, 15

Rein rechtlich nicht, da deine Erziehungsberechtigten ihre Einverständnis (persönlich und schriftlich, d.h. ein Muttizettel reicht nicht) geben müssen. 

Da es Juweliere aber schon mit der Hygiene und der geeigneten Methode nicht so genau nehmen hast du vielleicht "Glück"...Nein, im Ernst, geh lieber (mit den Eltern ;) ) zu einem seriösen Piercer. Juweliere stechen nicht, sie schießen und dies ist äußerst ungeeignet und unhygienisch. Du tust deiner Gesundheit damit sicher keinen Gefallen....

Antwort
von Stefffan7, 33

Du brauchst auf jeden Fall eine Unterschrift der Erziehungsberechtigten. Ich hab aber auch schon öfter gehört, dass einige nur in Anwesenheit stechen. Frag einfach vorher nach.

Antwort
von Novos, 23

Du brauchst die schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Antwort
von Maikiboy29, 27

Nur wenn deine Eltern einverstanden sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community