Frage von HerrDerDiebeFan, 24

Ohrloch dehnen ohne Tunnel einzusetzen?

Kann man sein Ohrloch dehnen ohne zwischen dem nächsten Dehnschritt einen Tunnel einzusetzen? Bin jetzt bei 3 mm und habe den Dehnstab schon über eine Woche drin (bis zum Anschlag) aber ich bekomme den 3 mm Tunnel einfach nicht durch. Habe mir jetzt überlegt, einen 4 mm Dehnstab reinzumachen und dann nochmal zu versuchen den 3 mm Tunnel einzusetzen. Kann ich das machen?

Antwort
von Judiii, 8

Was für ein Tunnel ist es?
Normalerweise tut man sofort den Schmuck rein. Bis zum nächsten Millimeter wird ein Monat gewartet.

Antwort
von Feliin, 5

Überstürze die Sache nicht. Es muss langsam und in kleinen Schritten gedehnt werden...
Wenn du allerdings auf n Riss im Lappen stehst... Dann mach weiter so.

Antwort
von Binichkrank, 14

Nein, dehnstab mindestens 2 Wochen drinnen lassen.
Mach wie du glaubst, aber dein Ohr wird bald reißen, wenn zu schnell dehnst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community