Frage von Bolleta, 37

Ohrloch ist entzündet was tun?

Ich habe mir letzten Freitag ein drittes ohrloch stechen lassen und obwohl ich die ganzen hygiene vorschriften befolgt habe hat es sich entzündet, das ohrläppchen ist rot geschwollen und tut sehr weh. Blöderweise habe ich den alten stecker unter dem frischgestochenen raus genommen aber weil das ohr jetzt geschwollen ist geht er nicht mehr rein und bei mir wachsen die löcher extrem schnell zu. Beim frisch gestochenen loch ist der stecker noch drin, beim stechen ist auch noch was schief gelaufen kann sein das es daran lag, schon bei den letzten beiden löchern hatte ich ziemliche probleme mit entzündungen. Was soll ich jetzt am besten tun? Ich weiss nicht ob es klug wäre das ohrläppchen zu kühlen oder ist das eine blöde idee?

Antwort
von kenny9634, 18

Wie alt ist denn das Ohrloch bei dem der Stecker jetzt raus ist? wenn das Ohrläppchen so geschwollen ist, dass du den Stecker nicht reinbekommst würde ich es lieber lassen. Lass den Stecke einfach raus und mach dir keinen stress, ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht zuwachsen wird wenn du es schon ein Weilchen hast :) warte einfach ein paar Tage ab bis das Ohrläppchen nicht mehr geschwollen ist und probiers dann nochmal

und nun zum eigentlichen Problem: eine Möglichkeit wäre zum Piercer zu gehen, falls du es denn beim Piercer machen hast lassen... wenn du es irgendwo schießen hast lassen würde dass natürlich die Entzündung eher erklären... du könntest auch zum Arzt gehen oder in einer Apotheke nachfragen
Ich habe damals in der Apotheke ne Salbe bekommen, weiß aber nicht mehr wie die hieß... sonst einfach weiter desinfizieren und in ruhe lassen wenn du es drinnbehalten möchtest, wenn du riskieren willst, dass es zuwächst oder es zu große schmerzen sind würde ich es rausmachen

Kommentar von Bolleta ,

danke für deine ausführliche Antwort also das untere loch ist erwa 4 oder jahre alt, aber bei mir muss das nichts heissen ich hab sie mir das erste mal mit 7 stechen lassen und als ich 12 wahr sind sie wieder zugewachsen und ich musste sie mir neu stechen, mit 14 wieder das selbe, keine ahnung warum das bei mir so extrem ist aber 1 oder 2 Tage sollten schon drinliegen also danke jedenfalls :)

Antwort
von TrishTrish, 23

Beim Piercer machen lassen? Dann ab zum Piercer. Der Stecker muss raus und er wird es dir desinfizieren bzw ne Salbe geben.

Antwort
von Ofthegods, 18

Kühlen ist denke ich ganz gut um Schwellung und Schmerzen zu lindern geh aber auf jeden Fall zu nem Profi.

Antwort
von MrZurkon, 22

Der Stecker muss auf jeden Fall raus. Und du musst damit zum Arzt,der verschreibt dir eine Salbe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community