Frage von DieBanani, 60

Ohrläppchen eingerissen, was tun?

Guten Tag. Die Leidensgeschichte meines Ohrläppchens: kürzlich habe ich es zu schnell auf 38mm gedehnt. Daraufhin war es natürlich etwas entzündet und gespannt. Während dieser Spannung am Ohr wurde mir aus einem Spaß dagegen geschnipst, wobei es eingerissen sein muss. Seitdem war es an dieser Stelle problematischer, in Sachen Eiter etc. Nun hat sich in der Dusche die Kruste gelöst und ich habe es entdeckt: das Ohrläppchen ist nicht nur leicht angerissen, da ist ein Loch, wo keins sein sollte. Nun zu meiner Frage: was kann ich tun um den Schaden zu begrenzen? Gibt es da überhaupt noch die Möglichkeit, dass das wieder zusammen wächst? Ich hoffe, ich bekomme schnell Antwort auf mein Gesuch. Lg! :)

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 35

Dein Ohr muss ja vorher schon ganz schön gerockt gewesen sein wenn durch einen schnipser direkt n Loch entsteht und das einreißt und alles, und wenn es sehr gereizt und entzündet war will ich garnicht wissen wie unverantwortlich und übertrieben schnell du gedehnt hast...selber schuld wenn man sich nicht informiert und es einem die Ohren egal sind...
Was kannst du jetzt machen? Auf jedenfall Schmuck raus und erstmal ein ganzes Stück downsizen (nicht 3-4mm, schon gute 10mm) und das Ohr gut pflegen. Noch besser wäre erstmal damit zu einem modder zu gehen und den mal n Blick drauf werfen lassen, vielleicht muss der das ganze auch wieder in Ordnung bringen um zu verhindern das es ganz durch reißt.
Kannst im Grunde nur hoffen das es sich in den Griff kriegen lässt und dich dann in Zukunft vielleicht mal an die Vorgaben beim dehnen halten

Antwort
von helliyoo, 60

Hey! Ich selbst kenne mich damit nicht so gut aus, ich würde dir raten, zu einem guten Piercer zu gehen, der hilft dir weiter! :) Gute Besserung und liebe Grüße :)

Antwort
von HansGerd1962, 47

Zum Arzt und nähen lassen! Wenn Dich das Loch nicht stört, dann säubern und Honig drauf! Jeden Tag wiederholen.

Kommentar von DieBanani ,

Also es ist nur ein ganz kleines löchlein. Könnte das nicht von alleine Zuwachsen?

Ist das mit dem säubern und Honig ernst gemeint? :D wenn ja, was bewirkt das?

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Blueberry8886 ,

Sowas lässt man sich wenn dann bei einem Body modder machen. Erstens machen die das tausend mal öfter und können das dann auch so rekonstruieren das man es nicht komplett schließt sondern nur den Problembereich bearbeitet und zweitens kostet so ein Eingriff bei nem Arzt meistens 5mal soviel und sieht am Ende nicht annähernd so gut aus wie bei einem Body modder.
Honig in die fistula, auf eine offene Wunde schmieren?! Nicht dein Ernst oder? 😂😂

Antwort
von Schocileo, 30

Oje, das hört sich nicht gut an. Lass da mal lieber einen Piercer/Arzt drüber schauen.

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 33

Ab zu einem professionelle Body Modder! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten