Frage von majalinchen123, 71

Ohringe stechen oder schiessen lassen?

Guten Abend,

Ich möchte mir gerne wieder Ohrlöcher stechen/schiessen lassen. Ich hatte schon mal welche da war ich so 6 oder 7. Ich war mit meiner Oma im Einkaufszentrum beim Schmuckgeschäft. Das Geschäft war sehr ordentlich. Die Damen waren sehr freundlich. Sie haben mein Ohr vorher desinfiziert und auch einen Punkt gemacht auf beiden Seiten und dann gleichzeitig geschossen.Doch leider habe ich immer an den Ohringen rumgefummelt. Das war ein großer Fehler. Dann hat es sich entzündet und wir mussten es zu wachsen lassen. Meine Schwester hat es auch in diesem Geschäft schiessen lassen. Jetzt möchte ich gerne wieder Ohrlöcher bin 12. Allerdings habe ich sehr oft gelesen das man es besser stechen lassen soll. Meine Mama meint bei ihr wurde es auch geschossen. Ich bin hin und her gerrissen und habe Angst. Bin am überlegen ob ich es doch nicht machen soll. Ich möchte aber gerne. Soll ich stechen oder schiessen?

VG

Charlotte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hannah2406, 63

Ohrlöcher würde ich immer schießen lassen, 1. ist es günstiger als stechen, 2. kannst du es in vielen Schmuckgeschäften machen lassen und musst dafür nicht zum Piercer und 3. tut es weniger weh, obwohl es an den Ohrläppchen generell wenig weh tut :)

Antwort
von makii0, 15

Die ersten Ohrlöcher wurden bei mir geschossen, hab aber die Ohrringe damals rausgenommen weil ich keine mehr wollte und die Löcher sind wieder zugewachsen. Beim zweiten Mal hab ich sie Stechen lassen, da gabs aber Probleme beim Verheilen und ich hab sie rausnehmen müssen und beim dritten Mal wars wieder geschossen und seitdem sind sie drin und es gab keinerlei Probleme damit. Das ist jetzt schon einige Jahre her ;)

Kommentar von majalinchen123 ,

Wahrscheinlich lasse ich es schießen, weil meine ersten wurden  ja auch so gemacht ich war nur verunsichert weil alle was anderes gesagt haben aber danke 😀

Antwort
von Juleyka, 68

Kann dir jetzt nur eine Variante bieten. Bei mir wurden die geschossen und es gab keine Probleme. Hat nur kurz weh getan und dann wars auch schon wieder vorbei ... Kommt natürlich auf jeden einzelnen an. 

Kommentar von majalinchen123 ,

Danke! Bei mir wurden sie das erste mal auch geschossen und eigentlich lag es daran das ich immer dran rumgefummelt habe. So hat es mir meine Mutter erzählt.

Antwort
von Kaenguru1997w, 52

Stechen ist besser. ich habe insgesamt 4 Ohrlöcher, die ersten wurden geschossen = entzünden sich dauernd obwohl das schon 4 jahre oder so her ist

Die oberen selber gestochen = entzünden sich nie.

Also geh am besten zum Piercer und lasse es stechen.

Kommentar von majalinchen123 ,

Naja ich weiß nicht. Aber Danke. ich weiß halt nicht was ich machen soll. Jeder sagt was anderes

Antwort
von paule312, 48

Beim schiessen mit Schrot oder anderem Großkaliber wäre der ganze Kopf weg...

Kommentar von majalinchen123 ,

wie meinst du das?

Kommentar von paule312 ,

Es geht um Jangdtwaffen google das mal

Kommentar von majalinchen123 ,

Warum sollten die den mit sowas schiessen?

Kommentar von majalinchen123 ,

Aber ich google mal

Kommentar von paule312 ,

Ein Witz..........

Kommentar von majalinchen123 ,

sehr witzig :)

Antwort
von fcb1234321, 66

Ich finde persönlich schiessen besser

Antwort
von LostHope2709, 32

meine wurden geschossen und ich hab bis heute keine probleme

Kommentar von majalinchen123 ,

Aber ich hatte ja schon mal Ohringe und wenn man dann wieder auf die selbe stelle schiesst ich weiß nicht

Kommentar von LostHope2709 ,

ja dann lass sie dir am besten stechen...kostet zwar mehr aber ist wohl effektiver

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community