Ohrenschmerzen wie Wasser im Ohr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich sollte dazu sagen dass es sich wenn ich mich auf ein Bein stelle und hüpfe (als hätte ich wasser im Ohr) so anhört als würde irgendwas im Ohr rauschen, eigentlich genau so wie webn ich wasser im Ohr hätte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Erstmal gute Besserung!
Mein Haushaltstrick gegen Ohren schmerzen! Zwiebeln klein hacken und in eine Socke packen und die dann aufs Ohr legen bei mir und meiner Tochter hilft das Wunder! Ansonsten gucke mal bei frag Mutti Punkt de! Und dann dringend zum Arzt mit Ohrenschmerzen ist nicht zu scherzen meistens braucht man dann Antibiotika! Wichtig ist auch das du dann nasenspray benutzt damit das Wasser aus dem Ohr ablaufen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viviens2001
15.02.2016, 20:49

Vielen dank! werde ich gleich mal ausprobieren

0

Es könnte natürlich Wasser im Ohr sein.
Bist du vor kurzem aus dem Kalten ins Warme gekommen? Weil manche Menschen empfinden auch hierbei, starke/drückende Ohrschmerzen, die sich bis in Kopf ziehen.
Desweiteren könntest du auch einen kleinen Propf im Ohr haben, der den Gehörgang nicht völlig verstopft sondern nur beim springen, die Symptome können ähnlich sein.
An deiner Stelle würde ich mal zur Absicherung zum HNO-Arzt oder auch zum Hausarzt gehen. Sollte es ein Propf sein, kann den schon der Hausarzt entfernen.
Solltest du die Schmerzen heute Nacht nicht aushalten können, fahr in die nächste Notaufnahme oder rufe die 116117 an. So erreichst du den ärtzlichen Bereitschaftsdienst bzw. können die dir weiter helfen, an wen du dich wenden sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viviens2001
15.02.2016, 20:53

danke, aber ich war nicht im Wasser🙄

0