Frage von Nitzfann, 34

Ohrenschmerzen was kann das sein und wie kann ich es Behandeln?

Hallo Leute!!

Ich bin gerade eben aufgewacht bzw. konnte ich nicht mehr weiterschlafen, da ich sehr extreme Ohrenschmerzen habe...
Ich habe im Internet schon geschaut was es sein könnte, bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass das evt. mit meinen krankheitsbedingten Effekten zu tun haben könnte (Husten, Schnupfen) oder es ist vlt. eine Mittelohrentzündung ich habe keine Ahnung...
Nach meiner Recherche wollte ich wieder versuchen einzuschlafen, konnte aber nicht, weil die Schmerzen zu extrem sind...
Nun würde ich gern von euch wissen was ihr denkt! Was könnte es sein? UND Wie kann ich es mit Haushaltsmitten beseitigen?
Soll ich heute (später) oder jetzt sofort ins Krankenhaus fahren? Heute kann ich zu keinem HNO-ARZT, weil Sonntag ist...

Liebe Grüße Hannah
Danke für eure Antworten...

Antwort
von Tanzistleben, 10

Ärztenotdienst anrufen und dir Tipps vom diensthabenden Notarzt holen. Der kann am besten abschätzen, was es sein kann und was du tun kannst, oder ob du sofort ärztliche Behandlung brauchst.

Gute Besserung! 

Antwort
von Tastenheld, 15

 Hallo Hanna, vielleicht hast du eine Mittelohrentzündung. Es kann aber auch sein das es eine Autoimmunkrankheit ist. Am besten warm halten, vielleicht auch eine Mütze aufsetzen. Vielleicht fährst du heute Vormittag/Nachmittag zum Notfallarzt und lässt dich behandeln.

 Gute Genesung und ein angenehmes Wochenende. 

Kommentar von Nitzfann ,

Dankeschön für deine Antwort!

Antwort
von Juliie1996, 17

Tröpfel etwas olivenöl ins ohr. Das hilft gegen den schmerz :)

Kommentar von Nitzfann ,

Sicher? Denn das klingt etwas seltsam...

Kommentar von Juliie1996 ,

klar. kannst es gerne googeln. mir hilft es immer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community