Frage von jennyjenny19992,

Ohrenschmerzen nach schwimmbad

Habe seit dem schwimmbadbesuch gestern Wasser im rechten ohr. Hab es nich rausbekommen und heute mit so einer pump spritze gespült . Ich bin nicht der Meinung das das wasser boch drinne is doch hab ich so ein komischesnicht ganz schmerzhaftes gegefühl im ohr und irgendwas stimmt nicht. Hilf da mit dem ohr nach unten rumliegen oder muss ich unbedingt zum hno Arzt ? Gibt es irgendwelche hausmittel ? Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort von ElizabethI,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Möglicherweise eine Gehörgangsentzündung, das kommt häufiger vor. wenn du Sorgen hast, geh zu Arzt, sonst warte einfach ab.

Kommentar von jennyjenny19992,

Wenn es sowas ist , heilt es von alleine oder kann ich was tuen oder doch lieber arzt ?

Kommentar von ElizabethI,

Ich würde sagen, sicherheitshalber zum Arzt, wenn du wirkliche Schmerzen hast.

Kommentar von jennyjenny19992,

Es is mehr ein komisches Gefühl als schmerz....kann man schlecht beschreiben

Kommentar von ElizabethI,

Vielleicht ist es nur noch nicht ganz trocken. Abwarten, beobachten, keinen Stress machen. Ohren sind empfindlich, wenn wirklich was kaputt ist, teilen sie das gemeinhin lautstark mit.

Antwort von kreikrieg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geb auf ein wenig Watte Olivenöl und steck die Watte das ins Ohr aber nicht ganz rein sondern so das du die Watte wieder sehr gut raus bekommst. Lass es dann den ganzen Tag drin. Wen du baden gehst auch. Am Abend kannst du es rausnehmen und am nächsten Morgen das gleiche nochmals bis die Schmerzen weg sind. Wen nach 1 Woche nicht besser geh zum Arzt. (Mittelohrentzündung)

Kommentar von jennyjenny19992,

Kann ich dafür auch ein taschentuch benutzen ? Da ich keine watte habe

Antwort von musikoeniginn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

tue etwas Warmes ans ohr und mach dir keine Sorgen du musst nicht zum Arzt

Kommentar von jennyjenny19992,

Auch nicht wenn es morgen nicht besser ist. Weil wir sonntag in urlaub fahren wollen

Kommentar von musikoeniginn,

Es wird dir bestimmt wieder besser gehen...:)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten